Einfache orientalische Rezepte

Veganer Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing

Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing

Personen: 2

Zubereitungszeit: 30 min

Spätestens nach diesem Rezept wird keiner mehr sagen, Salat wäre langweilig. Dieser Kartoffel Bohnen Salat ist super einfach und passt sehr gut zu jedem Grill Abend und begeistert garantiert Familie und Freunde!
Die Kartoffeln und die knackigen Bohnen passen hier perfekt zusammen. Das Highlight, für mich persönlich,  ist das Dressing. Durch die Sesampaste (Tahini) und die süße aus dem Dattelsirup gibt es dem Salat eine ganz besondere orientalische Note. 

Probiert es aus und überzeugt euch selbst. Ich freue mich über euer  Feedback

Denkt daran meine Tipps & Anmerkungen durch zu lesen, bevor du mit dem Rezept startest:-)



Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing

Zutaten:






Für das Dressing:







Sonstiges:

Zubereitung:

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne auf mittlere Hitze anrösten und zum abkühlen auf einen großen Teller verteilen. Dann für später zur Seite stellen.
  2. Die Bohnen waschen, spitzen wegschneiden und halbieren.
  3. Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  4. Die Bohnen und Kartoffeln auf einem Backblech nebeneinander legen.
  5. Olivenöl und Salz gleichmäßig darüber verteilen.
  6. Im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
  7. Die Bohnen herausnehmen und die Kartoffeln weitere 5-10 Minuten im Ofen lassen, bis die Kartoffeln goldbraun-knusprig sind.
  8. Alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  9. Die Kartoffeln und Bohnen in eine große Schüssel geben, das Dressing, Petersilie und die Pinienkerne darüber geben und gut vermischen.
  10. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. (optional)
  11. Genießen!
Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing

Tipps und Anmerkungen

  1. Beim Rösten der Pinienkerne besteht oft die Gefahr, dass diese schnell verbrennen. Daher gut im Auge behalten.
  2. Statt Dattelsirup kannst du auch Honig oder ein anderes Süßungsmittel verwenden.

Video zum DAhi Wale Alu

Wie findest du den Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing

Kartoffel Bohnen Salat mit Tahini Dressing (Vegan)

Spätestens nach diesem Rezept wird keiner mehr sagen, Salat wäre langweilig. Dieser Kartoffel Bohnen Salat ist super einfach und passt sehr gut zu jedem Grill Abend und begeistert garantiert Familie und Freunde!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Salat
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 50 g Pinienkerne
  • 500 g grüne Bohnen
  • 6 mittelgroße Kartoffeln (ca. 250g)
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz

Für das Dressing:

  • 1 kleine Knoblauchzehe fein gehackt
  • 2-3 EL Tahini
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Dattelsirup
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Wasser zum verdünnen
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Sonstiges:

  • 2-3 EL frische Petersilie (glatt) gehackt, für Deko

Anleitungen
 

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne auf mittlere Hitze anrösten und zum abkühlen auf einen großen Teller verteilen. Dann für später zur Seite stellen.
  • Die Bohnen waschen, spitzen wegschneiden und halbieren.
  • Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Die Bohnen und Kartoffeln auf einem Backblech nebeneinander legen.
  • Olivenöl und Salz gleichmäßig darüber verteilen.
  • Im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
  • Die Bohnen herausnehmen und die Kartoffeln weitere 5-10 Minuten im Ofen lassen, bis die Kartoffeln goldbraun-knusprig sind.
  • Alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • Die Kartoffeln und Bohnen in eine große Schüssel geben, das Dressing, Petersilie und die Pinienkerne darüber geben und gut vermischen.
  • Mit Salz & Pfeffer abschmecken, frische Petersilie darüber geben und genießen:-)

Notizen

  1. Beim Rösten der Pinienkerne besteht oft die Gefahr, dass diese schnell verbrennen. Daher gut im Auge behalten.
  2. Statt Dattelsirup kannst du auch Honig oder ein anderes Süßungsmittel verwenden.
Keyword Bohnen Salat, Kartoffel Bohnen, Kartoffel Salat, Salat
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Recipe Rating




6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Kiki
3 Monate zuvor

Gestern habe ich deinen Kartoffelsalat gemacht. Er hat uns super gut geschmeckt. Allerdings habe ich aus Versehen die Kartoffeln und Bohnen gekocht, anstatt im Ofen gebacken 🫣. Und ich habe Agavensirup statt Dattelsirup verwendet, da ich den nicht hatte. Ich werde den Salat bald wieder machen, aber dann richtig 😉
Danke für das Rezept!

Sabine
5 Monate zuvor

Deine Rezepte sind einfach köstlich u sehr sehr schön….danke dafür

Gabriela Baron
5 Monate zuvor

Hallo. Ich finde den Bohnen-Salat lecker. Mein Mann ist ein noch größerer Fan. Er bestellte das Gericht 3x innerhalb kürzester Zeit.😋

Das könnte dir auch gefallen

Einfach Orientalisch - Rezepte aus Pakistan und Palästina

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Logo

Newsletter