Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Vegan Butter Chicken

Vegan Butter Chicken

Personen: 3

Zubereitungszeit: 30 min

Butter Chicken ist ein Traum ! Vegan Butter Chicken genauso! Nicht umsonst ist die Fleischvariante in Deutschland das meist bestellt Gericht in indischen und pakistanischen Restaurants. Kein Wunder, dass also die vegane Bewegung nach Alternativen zu diesem Gericht sucht. Hier stelle ich euch eine super leckere Variante mit gebackenem Blumenkohl vor. Ich muss sagen, dass mit diesem Massala , einer Kombination aus Kokosmilch, Tomatensoße, Cashewnüsse und herrlichen Gewürzen, einfach jede Variante, egal ob mit Fleisch oder Gemüse oder beides, nur schmecken kann. Probiert es aus und erweitert euren Geschmackshorizont !!!

Viel Spass beim nachmachen und genießen!

Zutaten:

Blumenkohl-Marinade:








Masala:














Vegan Butter Chicken

Zubereitung:

Blumenkohl:

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Den Blumenkohl waschen, in Röschen zupfen und auf das Backblech verteilen.
  3. Alle Zutaten für die Marinade dazugeben  und ordentlich vermischen.
  4. Für ca. 20 – 30 Minuten im Backofen backen. Bis die Röschen goldbraun sind.  Nach Hälfter der Zeit wenden.

Massala (Soße):

  1. Knoblauch und Ingwer schälen und in einem Mörser zu einer Paste stampfen.
  2. Ghee oder neutrales Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen
  3. Knoblauch-Ingwerpaste, Gewürze sowie die Cashewnüsse dazugeben und alles kurz scharf anbraten, ca. 40 Sekunden. Aber darauf achten dass die Gewürze nicht verbrennen.
  4. Mit den passierten Tomaten und Kokosmilch ablöschen.
  5. Nach Geschmack salzen und mit geschlossenem Deckel auf niedrige-mittlere Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
  6. Mit einem Pürierstab oder in einem Mixer die Soße pürieren.
  7. Mit 1-2 Tassen Wasser nach Geschmack die Soße verdünnen und kurz köcheln lassen.
  8. Am Schluss die Butter darin zerschmelzen lassen.

Zusammenführen:

  1. Den gebackenen Blumenkohl unterheben und mit frischem Koriander servieren.

Wie findest du dieses vegane Butter Chicken?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Diana
14 Tage zuvor

Danke für dieses tolle Rezept.
Ich liebe es ! Es schmeckt so köstlich wie es auf den Bildern aussieht.
Ich werde auch weitere Rezepte ausprobieren, denn das Vegane Butterchicken hat Lust auf mehr gemacht.

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter