HeaderSK
HeaderSK

Über 5 köstliche Auberginen Rezepte – schnell & einfach

Die Aubergine ist eine vielseitige und leckere Gemüsesorte, die in vielen Küchen weltweit beliebt ist. Ob gebraten, gegrillt oder gebacken – es gibt unzählige Möglichkeiten, Auberginen in köstliche Gerichte zu verwandeln. Ich habe dir heute meine 5 Lieblings Auberginen Rezepte zusammengestellt. Alle Rezepte sind sogar vegan! Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen. 🧡

Kochen mit Aubergine – darauf solltest du achten

Beim Kochen mit Auberginen solltest du auf folgende Dine beachten: 

  1. Auberginen vorbereiten: Bei vielen Gerichten müss die Auberginen entwässert werden, dafür die Auberginen schneiden und mit Salz bestreuen und 20-30 Minuten so lassen.
  2. Auberginen schneiden: Schneide die Auberginenscheiben möglichst gleichmäßig. So garen sie dann später auch gleichmäßig.
  3. Kochmethode: Auberginen können auf verschiedene Arten gekocht werden, wie zum Beispiel gebacken, gegrillt oder gebraten. Welche Methode du wählst, hängt vom Rezept ab. Wenn du sie grillst oder backst, kannst du sie mit Olivenöl beträufeln, um eine knusprige Textur zu erzielen.
  4. Kombinieren Sie Auberginen mit anderen Zutaten: Auberginen passen gut zu Tomaten, Zwiebeln, Paprika und vielen anderen Gemüsesorten.

  5. Kombiniere Auberginen mit anderen Zutaten: Auberginen passen gut zu Tomaten, Zwiebeln, Paprika und vielen anderen Gemüsesorten.

  6. Achte auf die Garzeit: Auberginen sollten vollständig durchgegart sein, bevor Sie sie servieren.

1. Gefüllte Auberginen mit Linsen und Tahini 

Die Grundlage hier  sind die weich gebackenen und noch warmen Auberginen, gefüllt mit einer würzigen Linsenfüllung. Das Highlight für mich: Mein selbstgemachtes Minzöl und mein geliebter Tahini-Joghurt Dip – unglaublich lecker!

gefüllte Auberginen

2. Auberginen Kartoffel Curry (Aloo Baingan)

„Aloo Baingan“ bedeutet „Kartoffel Aubergine“ und ist ein sehr leckeres veganes Gericht. Dieses Kartoffel Auberginen Curry  kombiniert mit Fladenbrot ist ein wahrer Traum! Meine Mama hat es früher sehr oft im Sommer gekocht mit Auberginen und Kartoffel aus dem Garten. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie unglaublich lecker das immer war! Dazu gab es oft Basmatireis oder das pakistanische Fladenbrot (Roti) dazu.

Kartoffel Auberginen Massala Vegan

3. Cremige Auberginen Pasta

Diese Auberginen-Pasta hat, die letzten Monate, ganz schön viele Besucher auf meiner Seite gelockt – und das völlig zurecht! Diese Pasta ist nicht nur super lecker, sondern auch noch besonders cremig. Und das komplett ohne Sahne und Käse. Das Rezept ist also auch noch Vegan (ohne ein Gefühl von Verzicht!) 

Auberginen-Pasta

4. Auberginen Cashew Curry 

Das ist mein virales Chashew-Auberginen-Curry auf Pinterest – und das völlig zurecht! Es ist super lecker und sogar unter 30 Minuten fertig! Ein perfektes schnelles Feierabend Gericht für die ganze Familie. Es ist vegan, gesund & köstlich! Das Besondere an diesem Cashew-Auberginen-Curry ist für mich die cremige und sämige Konsistenz des Currys welche durch die Aubergine und des Cashewmus ermöglicht wird. Aber nicht nur das macht das Gericht so besonders. Der Geschmack der Curry Grundlage aus Knoblauch,Ingwer und Chili harmonisiert und ergänzt die Auberginen-Cashew-Tomaten Mischung perfekt. Viel Spaß beim Kochen 🧡.

Cashew-Auberginen-Curry

5. Baba Ganoush – Auberginen-Dip

aba Ghanoush ist eine Auberginencreme – die aus einpaar einfachen Zutaten besteht und aus der Levante kommt. Dort gehört Baba Ganoush zu den Favorit Mezze Gerichten. Mezze Gerichte sind Vorspeisen welche auch als Frühstücksgerichte bekannt sind. Heute verrate ich dir mein Baba Ganoush Rezept. Du wirst erstaunt sein wie einfach es ist! . Viel Spaß beim Kochen 🧡.

Hier findest du mein Baba-Ganoush Rezept. Alle anderen Rezepte sind oben hinter dem Titel bzw. dem Bild verlinkt.

 

Baba Ganoush Rezept

Baba Ganoush Rezept - Veganer Auberginen-Dip

Baba Ghanoush ist eine Auberginencreme - die aus einpaar einfachen Zutaten besteht und aus der Levante kommt. Dort gehört Baba Ganoush zu den Favorit Mezze Gerichten. Mezze Gerichte sind Vorspeisen welche auch als Frühstücksgerichte bekannt sind. Heute verrate ich dir mein Baba Ganoush Rezept. Du wirst erstaunt sein wie einfach es ist! 
5 from 8 votes
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
5 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Beilage, Brunch, Frühstück, Mezze, Vorspeise
Küche Levante, libanon, palästina, syrien
Portionen 4 Personen
Kalorien 4 kcal

Ausrüstung

1 Pürierstab optional

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 4 große Auberginen
  • 50 ml natives Olivenöl zum Bestreichen & Servieren
  • 1 Zitrone Saft aus der Zitrone
  • 70 ml Tahini
  • 1 kleine Knoblauchzehe (gehackt/gerieben) oder 2 kleine
  • Salz nach Geschmack
  • ½ TL Kreuzkümmel optional
  • ½ TL Paprikapulver optional

Sonstiges/Topping:

  • Granatapfelkerne, Chiliflocken, Sesam, Olivenöl, Petersilie zum Servieren

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Auberginen halbieren und mit einem Messer ein Karomuster einschneiden.
  • Die Auberginen in eine große Auflaufform oder Backblech geben und mit Olivenöl bestreichen.
  • Im Backofen für 40-50 Minuten backen. Bis sie oben schön braun sind. Nach Hälfte der Zeit die Auberginenhälften wenden.
  • Das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel herausnehmen und auf einem Brett geben und einem Messer klein hacken.
  • Die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut vermsichen oder cremig pürieren. Abschmecken und nach Geschmack mehr Zitrone oder mehr Tahini dazugeben.
  • Mit Olivenöl, Petersilie, Sesam, Granatapfelkerne und Chiliflocken nach Geschmack anrichten und frischem Brot oder Gemüsesticks servieren.

Shibas Notizen

  • Du kannst die weich gebackenen Auberginen mit der Knoblauchzehe auf einem Brett klein hacken und dann mit den flüssigen Zutaten vermischen oder du gibts alles in einem Foodprozessor und mixt es cremig. 
  • Bei Baba Ghanoush, und tatsächlich bei den meisten Metze Dips aus der Levante, kannst du die Proportionen nach deinem Geschmack anpassen. Mehr Tahini, mehr Zitrone oder mehr Knoblauch – passe es an, wie es dir gefällt.

Nährwerte

Calories: 4kcalCarbohydrates: 0.3gProtein: 0.1gFat: 0.3gSaturated Fat: 0.04gPolyunsaturated Fat: 0.1gMonounsaturated Fat: 0.1gSodium: 0.5mgPotassium: 10mgFiber: 0.1gSugar: 0.1gVitamin A: 64IUVitamin C: 0.1mgCalcium: 2mgIron: 0.1mg
Keyword Auberginencreme, Baba Ganoush, Baba Ganoush rezept
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch

3 weitere Rezeptesammlungen von mir

Dir gefällt dieses pakistanische Reisgericht? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte. Ich bin mir sicher, diese werden dir auch gefallen:

Wie findest du diesen Blogbeitrag?

Wenn du diese Rezepte ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks