Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Tahini Porridge – Unser Lieblingsfrühstück

Datei 000 2

Portionen: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 15min

Heute präsentiere ich euch mal ein typisches Frühstück meiner Familie. Unser Tahini Porridge. Porridge ist unserer Meinung nach das praktischste Frühstück. Es ist sehr lecker, es ist sehr gesund, man ist bis in den Nachmittag angenehm satt und es ist sehr bekömmlich. Toll dabei ist auch, dass man sehr kreativ mit den Beilagen sein kann. Das besondere bei dieser Variante ist die Kombination aus Tahini, Mandel, Zimt, Heidelbeeren und Roter Grütze.

Probiert es aus und überzeugt euch vom Tahini Porridge.

Viel Spass beim zubereiten.

Tahini Porridge

Zutaten:









Für das Topping:




Zubereitung:

  1. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zermantschen.
  2. Die Heidelbeeren unter fließendem Wasser waschen und zur Seite stellen.
  3. Die Haferflocken und Leinsamen in einem Topf geben und für ca 30 Sekunden darin anrösten. Mit Wasser und Hafermilch ablöschen. Einmal aufkochen lassen, und dann auf mittlere Stufe durch ständiges Rühren weiter kochen (ca. 5 Minuten).
  4. Die Bananen und Tahini unter Rühren.
  5. Das Porridge auf zwei Schüssel verteilen und mit den Toppings beschmücken und servieren.

Tipps und Anmerkungen

  • Anstelle von Heidelbeeren können natürlich auch jede andere Obstsorten verwendet werden, wie zb: Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren.
  • Damit das Porridge nicht matschig wird sollte man hier grobe Haferflocken benutzten.
  • Am liebsten schmeckt es uns wenn wir die Mandeln vorher rösten.

Wie findest du das Tahini Porridge?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter