Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Tabouleh – Erfrischender Petersiliensalat aus Palästina

Tabouleh

Portionen: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 20 min

Der Tabouleh Salat ist ein erfrischender Petersiliensalat aus Palästina. Dort ist er sehr beliebt und wird oft als Vorspeise oder als Snack serviert. Meine Familie ißt diesen herrlichen Salat auch als Hauptspeise da der Bulgur, der auch eine Zutat ist, gut satt machen kann. Die Palästinenser befüllen meist Romana Salatblätter damit und essen es als Wrap.  Das ist also eine sehr gesunde Snack mit ganz viel Vitamin C aus der Petersilie und Zitrone. Tabouleh ist ein perfekter Sommer Salat.

Viel Spass beim zubereiten!

Tabouleh

Zutaten:









Fürs Dressing:



Tabouleh

Zubereitung:

  1. Den Bulgur nach Packungsbeilage zubereiten. Anschließend in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen. 
  2. Zwiebeln klein schneiden
  3. Petersilie und Minze klein hacken
  4. Gurken und Tomaten in kleine feine Würfel schneiden
  5. Alle klein gehackten und geschnittenen Zutaten mit dem Bulgur vermischen. 
  6. Olivenöl und Zitronensaft darüber verteilen und nochmals gut miteinander vermischen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals gut vermischen.
  8. Den Tabouleh Salat mit den Granatapfelkernen schmücken.
B6255AFE 98F1 415A A801 CD7E6D310497

Tipps und Anmerkungen

  • Halte die Granatapfelhälfte mit der Fruchtseite nach unten über eine Schüssel. Nun mit einem Löffel von oben auf die Schale klopfen. So lösen sich die Granatapfelkerne von selbst und fallen direkt in die Schüssel.

  • Romana Salat eignet sich hervorragend dazu leckere Salatblatt Wraps mit der Tabouleh anzurichten. So wird es auch traditionell in Palästina gemacht. Man kann aber auch andere Salatblätter dafür nehmen.

Wie findest du den Tabouleh Petersilien Salat?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter