Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Samosas

Samosas

Samosas sind ein echtes orientalisches Street Food. Es gibt davon verschiedene Versionen je nachdem ob man sich im arabischen, persischen oder pakistanischen/indischen Raum befindet. Mein Samosa Rezept ist das Rezept meiner Mutter. Das einzige was ich hier noch geändert habe ist, dass ich Dinkel- anstatt Weizenmehl benutzt habe. Dadurch sind die Samosas noch bekömmlicher. Ich hoffe euch schmecken sie auch. Viel Spass beim nachmachen!

Zutaten:

TEIG:






Für die FÜLLUNG:











Samosa Zutaten

Zubereitung:

VORBEREITUNG:

  1. Die Kartoffeln weich kochen und danach mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite legen, damit sie etwas abkühlen.
  2. Zwiebel schälen und in feine Würfeln schneiden.
  3. Koriander waschen und fein hacken.

TEIG:

  1. Mehl, Salz, und Kreuzkümmel zunächst gut miteinander vermischen.
  2. Das Öl und Wasser dazugeben und kräftig kneten bis ein glatter Teig entstanden ist. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern.
  3. Mit etwas Öl bestreichen und ca. 15-20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

FÜLLUNG:

  1. Die Kartoffel müssten nun abgekühlt sein.
  2. Jetzt können sie einfacher geschält werden und in grobe Stücke schneiden.
  3. Etwas Ghee oder Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen.
  4. Die Gewürze dazugeben und kurz darin anrösten.
  5. Kartoffel hinzufügen und mit anbraten. Nun alles grob mit einem Glas zerdrücken und Anschließend die Erbsen und Koriander unterheben.
  6. Die Füllung komplett abkühlen lassen.
  7. Aus dem Teig kleine Bällchen formen.
  8. Jedes Bällchen mit einem Teigroller dünn ausrollen(etwa 10-15 cm Durchmesser) und halbieren.
  9. Aus jeder Hälfte ein Samosa formen. Dabei die Ränder mit etwas Wasser bestreichen, so klebt der Teig besser zusammen. (sie Foto).
  10. Die Samosas frittieren oder im Backofen (dann mit Eigelb bestreichen) bei 180 grad etwa 30 Minuten backen.
Braun Abenteuer Zitat Collage Instagram Post

Tipps und Anmerkungen

  • Sollte der Teig zu klebrig sein um auszurollen dann kannst du ruhig Mehl zu Hilfe nehmen. Je dünner du dein Samosa ausrollst, desto feiner schmeckt es natürlich. Wenn du den originalen Geschmack von Samosas haben möchtest dann empfehle ich sie zu frittieren.



Wie findest du mein Samosa Rezept?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter