HeaderSK
HeaderSK

Rote Beete Salat mit Cousocous und Orange – unter 10 Minuten!

Heute zeige ich dir meinen liebsten Wintersalat: Rote Beete Salat mit Orangen. Allein schon der Name klingt so unfassbar lecker oder? Und genau so wie es klingt, ist es auch! Das Rezept ist kinderleicht und wirklich sehr schnell gemacht. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit meinem Rote Beete Salat Rezept 🧡. 

Rote Beete Salat mit Orangen – der perfekte Wintersalat

Dieser Salat gehört zu meinen absoluten Lieblingssalaten. Sicherlich kennen viele von euch die Situation, dass man es im Alltag nicht immer schafft, die nötigen Nährstoffe und Vitamine zu sich zu nehmen.  Mit meinem Rote Beete Salat geht das aber Ratz-Fatz! Und durch die Rotebete, Orangen und frischen Kräuter ist es eine echte Vitaminbombe. Nicht nur das, sondern geschmacklich, dank den frischen und saisonalen Orange, ein echtes Highlight. Diese schmecken nämlich in den Wintermonaten am Besten!  

Für dieses Rezept habe ich vorgekochte Rote Beete aus dem Supermarkt verwendet. Falls du diese noch nicht im Supermarkt entdeckt hast, dann nimm es gerne das nächste mal mit! Ist super praktisch, man spart sich viel Zeit und hat schnell einen gesunden Salat hergezaubert. Für mich gehört vorgekochte Rote Beete schon fest auf meine Einkaufs-Liste! Wir naschen rote Beete auch gerne einfach so pur zwischendurch oder zum Essen als Beilage. Ich würde sagen, schauen wir uns mal die Zutaten  etwas genauer an. Let’s go!

Bemerkung zu Rote Beete: Natürlich kannst du auch die nicht-vorgekochte Rote Beete für diesen Salat verwendend und diese vorher selber kochen. Beachte aber, dass sich die Vorbereitungszeit dann um ca. 40 Minuten verlängert.

P1250822

Rote Beete Salat Rezept – die Zutaten

  • Vorgekochte Rote Beete: Findest du in fast jedem Supermarkt. Meine Lieblingsmarke ist die von Demeter. Diese findest du zb. bei Alnatura oder Tegut. 
  • Frische Orangen
  • Couscous oder Bulgur
  • Gurke
  • Frische Kräuter wie Petersilie und Minze
  • Olivenöl & Zitrone: Für das Dressing. 
P1250839

Schritt-für-Schritt Anleitung für Rote Beete Salat  

  • Schritt1: Couscous kochen
    Den Couscous (oder Bulgur) nach Packungsbeilage zubereiten und zur Seite stellen für später.  
  • Schritt2 : Schnibbeln
    Rote Beete, Gurke und Orangen in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie und Minze klein hacken. 
  • Schritt 3: Das Dressing
    Olivenöl und Saft einer halben Zitrone gut vermischen. Falls nötig nach Geschmack salzen.
  • Schritt4: Servieren & Genießen.
    Alle klein geschnittenen Zutaten mit den Couscous (oder Bulgur) in eine große Schüssel geben. Das Dressing darüber verteilen, gut vermischen und genießen!
P1250847

Über die vorgekochte Rote Beete

Im Supermarkt findest du vorgekochte Rote Beete im Glas oder ganze Knollen vakumiert in Plastikbeuteln. Für dieses Rezept habe ich die vakumierte Rote Beete genommen. Hier werden ganzen Knollen, die nicht den “Schönheits-Idealen” entsprechen direkt während der Ernte aussortiert, gekocht und in Plastiktüten vakumiert. Das Tolle daran ist dass überhaupt kein Qualitätsverlust bei diesem Prozess stattfindet. 

P1250958

Video zu Rote Beete Salat Rezept

@shibaskitchen ROTE BEETE ORANGEN SALAT. Das komplette Rezept auf meiner Homepage. Link auch im Profil. (www.shibaskitchen.de) #rotebeetesalat #rotebeeterezepte #foodblogger #foodbloggerde #foodblogger_deutschland #foodfotografie ♬ Pieces (Solo Piano Version) - Danilo Stankovic

3 ähnliche Rezepte von mir

Dir gefällt mein Rote Beete Salat? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte, die sehr ähnlich sind. Ich bin mir sicher diese werden dir auch gefallen. 

Wie findest du mein Rote Beete Salat?

Lob, Kritik, Meinungen

Hast du das Rezept ausprobiert? Gerne lese ich in den Kommentaren mehr über deine Abwandlungen, Erfahrungen und Vorlieben zu meinem Rezept. Berichte doch auch einmal, wie dir mein Rote Beete Salat gelungen ist. Auf dein Feedback hier unter dem Rezept bin ich sehr gespannt. Außerdem findest du mich auch auf Instagram. Auch dort freue ich mich darüber, wenn du deinen „Senf“ dazugibst, mir folgst oder dein Lieblingsrezept teilst oder likst.

Wenn du dieses Rezepte ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne eine Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung in der Rezeptkarte unten und/oder eine Rezension im Kommentarbereich weiter unten auf der Seite.

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Zubereiten!

Unbenanntes Projekt 23
Rote Beete Salat Rezept

Rote Beete Salat mit Couscous und Orangen

Das ist ein super einfacher und sehr leckerere Salat. Mit der vorgekochten Rote Beete aus dem Supermarkt ist es auch sehr schnell zubereitet. Die Kombination mit Orange und Couscous passt super dazu! Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Salat.
4.91 from 11 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Salat, wintersalat
Küche Europa
Portionen 4 Personen
Kalorien 198 kcal

Ausrüstung

1 große Schüssel

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 400 g vorgekochte Rote Beete
  • 3 Orangen
  • 100 g Cousocus oder Bulgur
  • 1 halbe Gurke
  • 1 großes Bund(ca 100g) frische Petersilie glatt
  • ca 40 g frische Minze

Für das Dressing:

  • 5 EL Olivenöl
  • ½ Zitrone Saft der Zitrone
  • etwas Salz nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Couscous (oder Bulgur) nach Packungsbeilage zubereiten und zur Seite stellen für später.
  • Die Rote Beete und Gurke in mundgerechte Stück schneiden. Die Orangen schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie und Minze klein hacken.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Olivenöl und Zitrone darüber verteilen. Alles gut vermischen und genießen.

Shibas Notizen

  1. Dieser Salat lässt sich sehr einfach auch auf Vorrat zubereiten. 
  2. Fühl dich freu hier weiteres Gemüse und Obst hinzuzufügen oder zu ersetzen. Wie zb. Kiwi, Tomate, Paprika. 
  3. Couscous bereite ich gerne etwas mehr, so habe ich für die nächste Tage es schon bereit.  

Nährwerte

Calories: 198kcalCarbohydrates: 42gProtein: 6gFat: 2gSaturated Fat: 0.3gPolyunsaturated Fat: 0.3gMonounsaturated Fat: 1gSodium: 81mgPotassium: 565mgFiber: 7gSugar: 16gVitamin A: 284IUVitamin C: 65mgCalcium: 66mgIron: 1mg
Keyword Rote Beete Salat, Rote Beete Salat rezept
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




20 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Margret
7 Monate zuvor

5 Sterne
Der Salat ist einer meiner Lieblingssalate geworden. Ich habe ihn schon mit Erfolg weiter empflohlen.

Eva
7 Monate zuvor

5 Sterne
Der Salat schmeckt ganz hervorragend, vielen Dank für das Rezept! Ich habe die Petersilie durch Koriander und die Orangen durch Pfirsiche ersetzt und er ist nun herrlich sommerlich

Christian
11 Monate zuvor

5 Sterne
Was macht man eigentlich mit Couscous? Braucht man das? Ich koche wirklich viel, aber diese Zutat habe ich bisher immer vernachlässigt. Bis zu diesem Rezept. Ich muss sagen: Alles sehr stimmig und passt gut in das Ensemble der Zutaten. Gerade in der dunklen Winterzeit ja quasi ein Superfood-Salat. Rote Beete wird da oft unterschätzt, die Orange für die Süße. Macht satt, quält Abends aber auch nicht. Vielen Dank Shiba!

Salat.jpg
Bettina
11 Monate zuvor

5 Sterne
Super Salat einfach nur lecker. Dein Buch kenne ich auch und schon einiges daraus gemacht.

Bettina
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Auf der Suche nach Dips aus der Levanten Küche bin ich auf deine Seite gestoßen (welch ein Glück 🤗). Nun hab ich auch noch einen Salat für mein Büffet dazu gefunden. Noch nichts von dir nachgekocht, bin aber sicher sehr vieles wird meinen Geschmack treffen😊. Nun warte ich noch auf das Buch und dann leg ich los.

Bodo
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Super lecker und gesund. Danke für das Rezept. Für 4 Personen passt aber nur wenn jeder noch was mit nach Hause nimmt 🙂

Jens
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Sehr lecker!

Verrrrra_s
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Sehr lecker und gesund. Selbst mein Mann hat sich gabze 2(!)mal nachgenommen obwohl er keinen Couscus und keine Rote Beete mag. Sehr empfehlenswert!

Alexandra
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Ich hab Orangen und Petersilie direkt mal auf die Einkaufsliste geschrieben, yammy. Ob man den Bulgur durch weissen Quinoa ersetzen kann? Der ist ja etwas gesünder und ich hätte ihn da.

Anja Fraedrich
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Sehr lecker! 😙👌😍Schön frisch, würzig, süß…
Habe obenauf noch Sumachpulver (ich liebe es!)gegeben, das rundet die feine Säure der Zitrone und die Süße der Orange schön ab…

Claudia
1 Jahr zuvor

4 Sterne
Sieht so lecker aus werde ich nachmachen.

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks