HeaderSK
HeaderSK

Pakistanisches Kohlrabi Gemüse Rezept (vegan)- mit Kichererbsen und Spinat

So hast du Kohlrabi sicher noch nie gegessen. Kohlrabi Curry mit Kichererbsen und Spinat in einer würzigen Tomatensoße.  Mein Kohlrabi Gemüse Rezept ist anders, super lecker und auch noch sehr schnell gemacht! Am besten du probierst es selber aus und überzeugst dich! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit diesem Rezept. 

Portionen: 4 Personen

Zubereitungszeit: 35 min

Für die meisten in meinem Bekanntenkreis ist Kohlrabi keine gängige Zutat. Bei mir ist dieses leckere Gemüse nicht wegzudenken. Denn in der pakistanischen und indischen Küche spielt Kohlrabi eine sehr große Rolle. Es gibt so viele tolle und sehr beliebte Gerichte. Zum Beispiel Gonglu Gosht, Fleisch mit Kohlrabi- super lecker! Da ich also von klein an mit Kohlrabi Gerichten aufgewachsen bin merkt ihr also schon, dass ich Kohlrabi liebe! Heute zeige ich euch mein Kohlrabi Gemüse Rezept das ich gerne mal mache wenn es schnell gehen muss. Es ist vegan, gesund und lecker! 

Kohlrabi zubereiten

Für dieses Rezept habe ich einen mittelgroßen Kohlrabi verwendet. Dieser wurde vorher geschält und dann in mundgerechte Stücke geschnitten. An der Stelle muss ich sagen, dass ich mich echt zurückgehalten habe. Am liebsten würde ich den rohen Kohlrabi schon roh weg snacken. Falls du noch nie rohen Kohlrabi probiert hast, dann musst du das unbedingt mal probieren ! 

Gekocht schmeckt Kohlrabi am besten wenn er aber weich genug ist. Dafür müsst ihr den Kohlrabi auf mittlere Hitze mit geschlossenem Deckel so lange köcheln lassen bis er die gewünschte weiche Konsistenz hat. Die genau Zeitangabe hängt hier von der Kohlrabi Sorte sowie von der Größe der Kohlrabi Stücke ab. Ich hatte das eine Mal Kohlrabi der nach 10 Minuten durch war und dann hatte ich schon Kohlrabi der sogar bis zu 30 Minuten gebraucht hat.

Kohlrabi Rezept Eins Zwei

 Zutaten für mein Kohlrabi Gemüse Rezept

Außer Kohlrabi brauchen wir noch folgende Zutaten:

  • Zwiebel 
  • Knoblauch: Ohne Knoblauch ohne mich :-)!
  • Tomatenmark: sorgt hier für Geschmack und Konsistenz. 
  • Passierte Tomaten: Falls du keine da hast, keine Sorge du kannst auch frische gehackte Tomaten verwenden. 
  • Kichererbsen: Super praktisch und hat man meistens immer im Vorratsschrank.
  • Baby Blattspinat: gesund lecker und passt hier super dazu. TK Spinat würde hier als alternative auch gehen.
  • Gewürze : Das wesentliche für jedes Curry-Gericht  bei mir. 

Da ich sehr häufig Fragen zu den Gewürzen bekomme, schauen wir uns diese doch einmal kurz genauer an. Die wichtigsten Gewürze habe ich auf einem Blick zusammengefasst:

  • Korianderpulver
  • Kurkuma
  • Chilipulver (hot)
  • Paprikapulver
  • Garam Masala 
  • Kreuzkümmel

Wenn du deine Curry Gerichte auf das nächste Level bringen möchtest, dann empfehle ich dir Garam Masala selber zuzubereiten. Der Geruch und Geschmack der sich hierdurch verbreitet ist mit einer gekauften Garam-Masala-Mischung nicht zu vergleichen. Hier findest du unser traditionelles Garam Masala Rezept. 

Kohlrabi Rezept Eins Zwei

Einfache Anleitung für Kohlrabi Gemüse Rezept 

Schritt1: 
Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln.  

Schritt2 :
Die Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Die Gewürze, Tomatenmark, passierte Tomaten und den gewürfelten Kohlrabi dazugeben. Alles schön rundherum anbraten.Mit Wasser ablöschen und auf mittlere Hitze köcheln lassen, bis der Kohlrabi durch ist. 

Schritt3:
Die Kichererbsen und Blattspinat dazugeben. Weitere für 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. 

Schritt 4
Mit Basmatireis, gerösteten Cashewnüsse, Chilischote (optional) servieren und genießen. 

Kohlrabi Rezept Eins Zwei

 

Was kann man zu Kohlrabi Curry essen?

Meistens wird Basmatireis,  frisches Fladenbrot oder Naan zu Kohlrabi Curry serviert! Aber auch Roti oder Chapati würde hier super dazu passen. Hier findest du mein Chapati rezept. 

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Wenn dir mein Kohlrabi  Curry gefällt, dann werden dir diese Rezepte von mir sicher auch gefallen:

Wie findest du mein Kohlrabi Gemüse Rezept?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir gerne eine Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung in der Rezeptkarte unten und/oder eine Rezension im Kommentarbereich weiter unten auf der Seite – ich würde mich freuen, von dir zu hören! Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

So und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim kochen!

Unbenanntes Projekt 23
Kohlrabi Rezept Eins Zwei

Kichererbsen-Spinat Curry mit Kohlrabi - Kohlrabi Rezept einfach

Dieses Kohlrabi Curry mit Spinat und Kichererbsen ist super einfach. Ein perfektes Gericht für ein schnelles und gesundes Abendessen.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Indien, Pakistan
Portionen 4 Personen
Kalorien 197 kcal

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 große Zwiebel gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 mittelrgoßes Kohlrabi
  • 200 g vorgekochte Kicherersben
  • 500 g Baby Blattspinat
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 200-300 ml Wasser

Gewürze

  • 1 TL Chilipulver (hot)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Korianderpulver
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Garam Masala
  • ½ TL Kurkuma

Sonstiges:

  • 50 g Cashewnüsse geröstet
  • etwas frischer Koriander zum Servieren
  • 1 grüne Chilischote gehackt optional

Anleitungen
 

  • Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Das Ghee in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin auf mittlere Hitze anschwitzen
  • Knoblauch und die Gewürze dazugeben und weitere 30 Sekunden auf mittlere Hitze schmoren.
  • Tomatenmark und Kohlrabi dazugeben und kurz mitanbraten.
  • Mit den passierten Tomaten und Wasser ablöschen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alles einmal aufkochen lassen. Dann mit geschlossenem Deckel auf mittlere Hitze köchelnlassen. Bis der Kohlrabi durch ist (ca. 15 Minuten)
  • Kichererbsen und Spinat unterrühren und nochmals kurz köcheln lassen.
  • Mit gerösteten Cashewnüsse, gehackte Chilischote (optional) und frischem Koriander servieren.
  • Mit Basmatireis oder Fladenbrot genießen.

Shibas Notizen

  1. Dir Garzeit vom Kohlrabi kann je nach Sorte und die Größe der Stücke abweichen. 
  2. Falls nötig, kann auch mehr Wasser nachgeschüttet werden, dann aber nochmals alles köcheln lassen. 

Nährwerte

Calories: 197kcalCarbohydrates: 26gProtein: 11gFat: 7gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 3gSodium: 226mgPotassium: 1051mgFiber: 8gSugar: 5gVitamin A: 12158IUVitamin C: 42mgCalcium: 174mgIron: 6mg
Keyword Kohlrabi, Kohlrabi rezept
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Cate
3 Monate zuvor

5 Sterne
Ich habe das Rezept schon 5-6 Mal gekocht und es ist immer wieder sooooo lecker! 🤩

Admin
Shiba
3 Monate zuvor
Reply to  Cate

Hallo liebe Cate,

vielen Dank für Deon Feedback. Das freut mich sehr:-)

Liebe grüße
Shiba

Natalie
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Super einfaches und schnelles Rezept. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Gibt’s definitiv öfters.

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks