HeaderSK
HeaderSK

Nudelgericht schnell & lecker mit Tahini und Zitrone

 

Heute möchte ich dir ein unwiderstehliches Rezept für ein schnelles Nudelgericht vorstellen: Tahini-Zitronen-Pasta mit Kichererbsen! Die Kichererbsen sind dabei komplett optional. Ganz nach Geschmack kannst du sie auch weglassen. Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem einfachen Rezept aus der Kategorie “Schnelles Abendessen”, das warm oder kalt serviert werden kann🧡.

Schnelles Nudelgericht – 5 Minuten Rezept

Nudelgerichte sind perfekt für die Tage, an denen der Hunger groß ist, aber die Zeit knapp. Dieses Rezept kombiniert die Cremigkeit von Tahini mit der Frische von Zitronensaft, abgerundet durch Knoblauch, Soja Sauce und frische Petersilie. Das Beste daran? Es dauert nur so lange wie die Nudeln kochen! Also in 5 Minuten zubereitet. Warum? Weil du hier nichts aufwändig schälen musst – außer vielleicht einer Knoblauchzehe. Die Zubereitung am Herd erfordert ebenfalls nur minimale Zeit, da die cremige Tahini-Zitronen-Sauce im Mixer entsteht. Einfach alle Zutaten hinzufügen, mixen und fertig ist diese köstliche Pasta. Die Entscheidung, die Kichererbsen einzubeziehen oder nach persönlichem Geschmack zu weglassen, liegt ganz bei dir. Ich würde sagen schauen wir uns gleich die Zutaten genauer an! Lets go!

Schnelles Nudelgericht (Tahini-Zitronen-Pasta)

Die Zutaten auf einem Blick

  • Tahini: Diese cremige Paste aus gemahlenen Sesamsamen verleiht der Sauce eine reichhaltige und nussige Note. Als alternative kannst du auch Erdnuss nehmen.
  • Zitrone: Der frische Zitronensaft bringt eine belebende Säure in die Sauce und harmoniert perfekt mit dem Tahini-Geschmack. Ich empfehle heir unbedingt Saft aus frischen Zitronen zu nehmen.
  • Knoblauch: Eine einzige Knoblauchzehe sorgt für eine subtile, aber aromatische Würze. Du kannst die Menge nach persönlichem Geschmack anpassen.
  • Frische Petersilie: Dieses Kraut verleiht der Pasta Frische und einen Hauch von Grün. Alternativ können auch Koriander oder Schnittlauch verwendet werden.
  • Kichererbsen: Für eine proteinreiche Option und eine angenehme Textur. Wenn gewünscht, können sie durch weiße Bohnen oder geröstete Pinienkerne ersetzt werden.
  • Salz: Zum Würzen und Abstimmen des Geschmacks der Sauce.
  • Chiliflocken: Für eine optionale, angenehme Schärfe. Je nach Vorlieben können auch frische Chili oder schwarzer Pfeffer verwendet werden.
  • Sojasauce: Verleiht der Sauce eine herzhafte Umami-Note. Für eine glutenfreie Option kannst du Tamari verwenden.
  • Pastawasser: Zur Anpassung der Konsistenz der Sauce. Nach und nach hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

 

Schnelles Nudelgericht (Tahini-Zitronen-Pasta)

Die Schritt-für-Schritt Anleitung

  • Schritt 1:Pasta Kochen
    Pasta deiner Wahl nach Packungsbeilage kochen. 
  • Schritt 2: Tahini-Zitronen-Soße
    Alle Zutaten (Tahini, Zitronensaft, Knoblauchzehe, Soja Sauce, Petersilie, Salz & Chiliflocken) in einem Mixer geben. Etwas Pastwasser auffangen und dazugeben. Alles Mixen. 
  • Schritt 3: Abschmecken & Zusammenführen
    Die Tahini-Soße mit Salz, Pfeffer & Chili abschmecken. Zu der Pasta geben und alles gut vermengen. 
  • Schritt 4: Toppen
    Ganz nach Geschmack mit vorgekochten Kicherersben oder Grillgemüse toppen und genießen. 
Schnelles Nudelgericht (Tahini-Zitronen-Pasta)

Schnelles Abendessen warm oder kalt – Anmerkungen zum Rezept

  • Pastawasser sparsam verwenden: Füge das Pastawasser nach und nach hinzu, um die gewünschte Konsistenz der Sauce zu erreichen. Dies ermöglicht es, die Soße perfekt auf die Pasta abzustimmen.
  • Variation der Nudelsorten: Probiere verschiedene Nudelsorten aus, um deiner Tahini-Zitronen-Pasta eine individuelle Note zu verleihen. Ob Penne, Linguine oder Fusilli – die Auswahl ist vielfältig.
  • Tahini richtig rühren: Bevor du das Tahini in die Sauce gibst, rühre es gut um, um sicherzustellen, dass sich das Öl gleichmäßig verteilt hat. Dies führt zu einer cremigen Konsistenz.Meine Tahini Lieblinsgmarke habe ich dir in der Rezeptkarte verlinkt.
  • Kreative Toppings: Experimentiere mit verschiedenen Toppings wie gerösteten Pinienkernen, gehobeltem Parmesan oder frisch geriebener Zitronenschale, um deinem Gericht eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen.
  • Fruchtige Note: Wenn du die Zitrusnote intensivieren möchtest, füge zusätzlich etwas Zitronenschale oder Orangenzesten zur Sauce hinzu.
  • Garnierung mit frischen Kräutern: Verleihe deinem Gericht eine frische Note, indem du zusätzlich zu Petersilie auch frischen Koriander oder Basilikum hinzufügst.
  • Saucen-Konsistenz anpassen: Falls die Sauce zu dick wird, kannst du sie mit etwas zusätzlichem Pastawasser verdünnen. Für eine intensivere Konsistenz weniger Wasser verwenden.
  • Knoblauchvariationen: Experimentiere mit geröstetem Knoblauch für eine mildere Würze oder füge eine Prise Knoblauchpulver hinzu, um den Geschmack zu intensivieren.
  • Serviertemperatur variieren: Die Tahini-Zitronen-Pasta kann warm oder kalt genossen werden. Ideal für schnelle Mahlzeiten unter der Woche oder als erfrischende Beilage für Grillabende.
  • Resteverwertung: Übrig gebliebene Tahini-Zitronen-Sauce eignet sich hervorragend als Dip für Gemüsesticks oder als Dressing für Salate. Nutze die Reste kreativ!
Schnelles Nudelgericht (Tahini-Zitronen-Pasta)

3 weitere Nudeglergeichte

Dir gefällt dieses pakistanische Reisgericht? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte. Ich bin mir sicher, diese werden dir auch gefallen:

Wie findest du meine Tahini-Zitronrn-Pasta?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23
Schnelles Nudelgericht (Tahini-Zitronen-Pasta)

Nudelgericht schnell & lecker - Tahini Zitronen Pasta

Nudelgerichte sind perfekt für die Tage, an denen der Hunger groß ist, aber die Zeit knapp. Dieses Rezept kombiniert die Cremigkeit von Tahini mit der Frische von Zitronensaft, abgerundet durch Knoblauch und frische Petersilie. Das Beste daran? Es dauert nur so lange wie die Nudeln kochen!
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Abendessen, Nudelgericht, Schnelles Abendessen warm, schnelles Nudelgericht
Küche Europa, Italienisch, Levante
Portionen 3 Personen
Kalorien 402 kcal

Ausrüstung

q? encoding=UTF8&ASIN=B091NFZJ9L&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=shibaskitchen 21&language=de DEir?t=shibaskitchen 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=B091NFZJ9L
1 Mixer
q? encoding=UTF8&ASIN=B0BQN5RZWW&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=shibaskitchen 21&language=de DEir?t=shibaskitchen 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=B0BQN5RZWW
1 Tahini

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • Pasta deiner Wahl
  • 150 ml Tahini
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe gerieben
  • 1 Handvoll frische Petersilie ca. 60 g
  • 70-100 ml Soja Sauce
  • Salz nach Geschmack
  • Chiliflocken nach Geschmack
  • 150 - 200 ml Pastawasser
  • Vorgekochte Kichererbsen optional

Anleitungen
 

  • Koche die Pasta deiner Wahl gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.
  • In einem Mixer gibst du Tahini, Zitronensaft, geschälte & geriebene Knoblauchzehe, Soja Sauce und frische Petersilie.
  • Würze die Mischung mit Salz und Chiliflocken nach Geschmack.
  • Füge nach und nach das Pastawasser hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  • Gieße die Sauce über die gekochte Pasta und vermische alles gut.
  • Portioniere die Pasta auf Teller und toppen sie mit vorgekochten Kichererbsen, Chiliflocken und frisch gehackter Petersilie.
  • Genieße dieses einfache und leckere Nudelgericht!

Shibas Notizen

Beachte bei der Zugabe von Salz, dass die Soja Sauce auch eine salzige Note mit sich bringt. 

Nährwerte

Calories: 402kcalCarbohydrates: 15gProtein: 12gFat: 36gSaturated Fat: 5gPolyunsaturated Fat: 16gMonounsaturated Fat: 14gSodium: 24mgPotassium: 314mgFiber: 3gSugar: 0.01gVitamin A: 45IUVitamin C: 3mgCalcium: 97mgIron: 3mg
Keyword Nudelgericht, Nudelgericht schnell, Schnelles Abendessen warm, schnelles Nudelgericht
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks