Shibas Kitchen Logo

Einfache orientalische Rezepte

Moussaka – Das Original aus Griechenland

Moussaka

Personen: 4-6

Zubereitungszeit: 60 min

Moussaka!!! Da ich kürzlich Urlaub in Rhodos machte konnte ich dort viele kulinarische Inspirationen finden. Moussaka habe ich ganz besonders lecker gefunden. Deswegen musste ich dieses Gericht unbedingt nachkochen. 

Moussaka Zubereitung:

Moussaka

Moussaka - Das Original aus Griechenland

Dieses Moussaka Rezept ist ein der Klassiker aus Griechenland. Es schmeckt einfach unglaublich lecker. Das musst du unbedingt ausprobieren!
Prep Time 1 hr 30 mins
Cook Time 40 mins
Course Hauptgericht
Cuisine Griechenland
Servings 4 Personen

Ingredients
  

  • 3 Auberginen
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 ml Olivenöl
  • 1-2 TL Salz
  • 60 ml neutrales Öl zum braten
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 EL Tomatemark
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Dosen Tomaten
  • 1 TL Rosamrin
  • 1 TL Thymian
  • ½ TL Zimt
  • nach Geschmack Salz & Pfeffer

Für die Béchamelsoße:

  • 80 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 800 ml Milch
  • ½ TL Muskatnuss
  • nach Geschmack Salz & Pfeffer
  • 1 EI (optional)

Sonstiges:

  • 100 g Pecorino oder Parmesankäse

Instructions
 

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf eine Platte geben, kräftig salzen und etwa 15 Minuten ziehen lassen und zur Seite legen.
  • Währenddessen, die Kartoffeln schälen und  in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch hacken.
  • Die Auberginen mit einem Küchenpapier trocken tupfen.
  • Die Kartoffel- und Auberginenscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen. Nebeneinander auf einem Backblech legen (möglichst nicht aufeinander).
  • Für ca. 20 Minuten im Ofen backen, nach hälfte der Zeit wenden.
  • Währenddessen, etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und das Rinderhackfleisch ca. 3 Minuten darin scharf anbraten, bis es gebräunt ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark und Dosentomaten dazugeben und vermengen.
  • Mit Thymian, Rosmarin, Zimt, Salz & Pfeffer würzen.Hitze reduzieren und ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  • Für die Bechamelsauce Butter in einem Topf zum zerschmelzen bringen.
  • Das Mehl dazugeben und kontinuierlich zu einer Paste verrühren. Hitze reduzieren, nach und nach die 
  • Milch unter rühren hinzufügen. Gewürze hinzufügen und kurz auf niedrige Hitze köcheln lassen.
  • Topf von der Herdplatte wegnehmen, Eier hinzufügen und in der Soße unterheben.
  • Eine große Auflaufform mit Öl bestreichen und die Auberginenscheiben darauf verteilen, mit etwas Parmesan bestreuen. Dann die Kartoffelscheiben darauf legen, nochmals mit Parmesan/Pecorino bestreuen. Erst die Hackfleischsoße und dann die Bechamelsoße über das Gemüse gleichmäßig verteilen. Den restlichen Parmesan darüber geben.
  • Den Auflauf bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen bis er leicht gebräunt ist.

Video zum Moussaka

Wie findest du Moussaka?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Recipe Rating




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Einfach Orientalisch - Rezepte aus Pakistan und Palästina

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Logo

Newsletter