Einfache orientalische Rezepte

Maultaschen Auflauf

Maultaschen Auflauf

Personen: 4

Zubereitungszeit: 20 min

Habt ihr auch solche Tage, wo man einfach so richtig Lust auf einen warmen Auflauf hat aber keine Zeit um was aufwendiges zuzubereiten? Dann probier doch diesen mega einfachen Maultaschen Auflauf.
Da wir zurzeit sehr viel Spinat von unserem eigenen Garten ernten, habe ich hierfür frischen Blattspinat verwendet. Du kannst aber auch TK Rahmspinat nehmen, den kurz auftauen lassen bevor du es in die Auflaufform gibst.
Ansonsten gibt es gar nicht so viel zu sagen, denn es ist ein sehr simples Gericht ohne Schnick Schnack und schmeckt einfach super lecker.
I
ch wünsche dir ganz viel Spaß beim nach kochen! Und freue mich über ein kurzes Feedback:)



Maultaschen Auflauf

Zutaten:












Sonstiges:



Maultaschen Auflauf

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin auf mittlere Hitze anschwitzen.
  3. Den Spinat, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Sahne dazugeben und alles auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Speisestärke durch einen Sieb verteilen und gleichzeitig rühren, um Klumpen zu vermeiden.
  5. Mit geschlossenem Deckel auf niedrige Hitze 5-8 Minuten köcheln lassen
  6. In eine große Auflaufform den Spinat gleichmäßig am Boden verteilen.
  7. Die Maultaschen in grobe Stücke schneiden (zb. Dreiecke) und über dem Spinat legen.
  8. Nacheinander zuerst die Tomatenstücke, dann die Mozzarella Stücke darauf legen.
  9. Im vorgeheizten Backofen für ca. 20-30 Minuten backen.
  10. Mit frischen Kräutern und Basilikum servieren.

Video zum MaulTaschen Auflauf

Wie findest du den Maultaschen Auflauf?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Oksana
2 Monate zuvor

Habe gestern nachgekocht.Es ist einfach mega lecker, schnell in der Vorbereitung.Wird auf jeden Fall nochmal nachgekocht.

Ellen
5 Monate zuvor

Das ist mega lecker und ich mache es gerade zum dritten mal :)😋

CSB
5 Monate zuvor

Super lecker! Vielen Dank!

Das könnte dir auch gefallen

Einfach Orientalisch - Rezepte aus Pakistan und Palästina

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Logo

Newsletter