Einfache orientalische Rezepte

Masala Toast Vegan

Masala Toast

Personen: 3  Personen

Zubereitungszeit: 15 min

Heute möchte ich euch einen Snack vorstellen, den meine Mutter oft  für Gäste servierte, die nichts essen wollten. Ihr müsst wissen, wenn man bei Pakistanern zu Besuch ist, dürfen die Gäste auf gar keinen Fall ohne zu essen nach Hause gehen. Zu solch einem Toast wird dann meist noch eine warme Tasse Chai serviert.Oft wird das auch gerne mal zum Frühstück serviert. 
Da ich eher herzhaftes bevorzuge gehört dieser leckere Masala Toast zu einer meiner Lieblingssnacks zu einer Tasse Chai. 
Es ist ein super einfacher und sehr schnell gemachter Snack. Dadurch dass die Grundzutaten für die Panade hier nur aus Kichererbsenmehl und Wasser bestehen ist es auch noch vegan! 
Man kann sich dabei an Gewürzen und Zutaten richtig austoben. Es gibt keine Grenzen. Achtet nur darauf, dass falls ihr euch für eine Gemüseart entscheidet welche hart ist dann müsst ihr es so klein wie möglich schneiden oder auch raspeln damit das Gemüse auch rechtzeitig durch ist bevor der Toast verbrennt.
Ich habe für dieses Rezept meinen Kühlschrank geöffnet und das was dringend weg musste mit in die Panade verarbeitet.
Hat übrigens meinen Kindern so gut geschmeckt, dass ich noch Nachschlag  machen musste. 
Wünsche euch ganz viel Spaß bei diesem Gericht.

P1200895

Zutaten:



Panade:









Masala Toast

Zubereitung:

  1. Das Kichererbsenmehl, Chilipulver, Paprikapulver und Salz in eine große Schüssel geben und  gut miteinander verrühren.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben.
  3. Nach und nach das Wasser dazugeben und gleichzeitig mit einem Schneebesen verrühren um Klumpen zu vermeiden. Bis eine etwas dickflüssige klumpenfreie Konsistenz entstanden ist.
  4. Die Toastscheiben darin von beiden Seiten wenden, hier je nach Geschmack mehr oder weniger von der Panade überhalb der Toastscheibe verteilen.
  5. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Toastscheiben von beiden Seiten goldbraun backen. 
  6. Mit Ketchup genießen.

Tipps und Anmerkungen

  1. Hier könnt ihr statt Mais  auch anderes Gemüse verwenden, wie zb. Paprika, Oliven oder Zwiebeln oder zusätzlich noch dazu.
  2. Um eine gleichmässigen Kross außenherum zu erreichen empfehle ich alle Zutaten die zu der Panade gegeben werden so klein wie möglich zu hacken.
  3. Kicherbersenmehl wird schnell trocken, daher empfehle ich  frisch zuzubereiten und genießen.

Wie findest du Masala Toast?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter