HeaderSK
HeaderSK

Masala Chai Tee Rezept

Eine warme Tasse Chai Tee kann man nur lieben! Der Masala Chai ist ein Tee welcher mit Milch und Gewürzen zubereitet wird. Dabei lässt man ihn mehrmals aufkochen um einen möglichst intensiven Geschmack zu bekommen.  Heute verrate ich dir unser traditionelles Familienrezept und ich zeige dir auch wie du Chai Tee  Vegan zubereiten kannst. 

Meine Kindheit mit Masala Chai Tee 

All die Momente aus meiner Kindheit, die durch Chai trinken geweckt werden sind nur schöne Erinnerungen. Gemeinsam mit Freunden und Bekannten, egal welchen Alters und zu welcher Uhrzeit, hat man sich dabei über Gott und die Welt unterhalten oder einfach nur den Erwachsenen zugehört und genüsslich an einer warmen Tasse Chai geschlürft ..einfach nur schön! Für viele Menschen in Pakistan und Indien ist Masala Chai ein fester Bestandteil des Alltags. Zu einem perfekten Start in den Tag gehört dort immer eine warme Tasse “Kaddak Chai” (starker Chai) einfach dazu. Wenn man Besuch hat und keine Tasse Chai serviert, gilt das schon als unhöflich! Ich bin ein absoluter Chai Fan. Mein Favorit ist der Masala Chai mit einer Mischung aus ganzen Gewürzen und viel Ingwer. “Masala” bedeutet übersetzt Gewürze. 

Meine Tipps für einen authentischen Chai 

  • Original wird Chai mit Kuhmilch zubereitet. Dafür eignet sich die 3,5% fetthaltige Milch am besten. 
  • Je länger du den Chai köcheln lässt, desto intensiver ist er dann im Geschmack und dunkler in der Farbe.
  • Kardamomkapseln leicht aufzureißen bevor sie zum Chai hinzugefügt werden. Dadurch geben sie ihr volles Aroma ab.  Diese Kardamomkapseln habe ich verwendet.
  • Für meinen Chai verwende ich immer Schwarztee der Marke PG.
    Ich habe es auch schon mit herkömmlichen Schwarztee aus dem Supermarkt ausprobiert, aber der Geschmack dieser Teesorten war leider nie intensiv genug gewesen.
  • Grundsätzlich gilt ein bisschen mehr Zucker macht den Chai noch authentischer 🙂
Masala Chai Tee 1

Die Gewürze für einen authentischen Chai

  • Es gibt hier keine genaue Anzahl an Gewürzen die ein Masala Chai ausmachen. Jeder bereitet den Chai  nach seinem eigenen Geschmack zu. Wenn du zb. ein bestimmtes Gewürz nicht magst, dann lass es weg oder mach weniger rein, und umgekehrt.
  • Das Rezept, welches ich hier vorstelle, ist genau nach meinem Geschmack erstellt. Ich liebe meinen Masala Chai mit einem Hauch von KardamomIngwer, Fenchel, etwas Rohrzucker, frisch gemahlener Pfeffer und Zimt. Aber wie gesagt die einzelnen Gewürzen sind optional. 

Infos zum Rezept 

  • Die Mengenangaben sind hier für eine Tasse. Nehme am besten die Tasse in der du auch deinen Chai später trinken möchtest. Ich hatte hier eine mittelgroße Tasse mit ca. 200 ml Inhalt.
  • Die Mengenangaben hier sind nach meinen Erfahrungen und Geschmack angepasst. Am besten du probierst selber aus, welche Konstellation dir am besten schmeckt😊. 
  • Da beim Kochen Wasser auch verdampft, ist das Rezept für eine gute große Tasse (ca. 250ml) gedacht. 

Masala Chai Vegan 

Die vegane Variante für Chai wäre mit  Mandel- oder Hafermilch. Das habe ich auch schon oft zubereitet und es schmeckt wunderbar.  Falls du Hafermilch verwendest, würde ich entweder etwas weniger Rohrzucker verwenden oder ganz weglassen, da die Hafermilch auch schon eigene natürliche Süße mitbringt.

Das Video zum Masala Chai Rezept

SternShiba

Merk dir Fotos und Rezepte ganz einfach auf Pinterest

Auf Pinterest kannst du dir meine Rezepte sehr einfach und praktisch merken. Klicke dazu einfach hier, such dir eins aus und pinne es auf eines deiner Pinboards. 

Folgendes Bild kannst du gerne dafür nutzen dieses Rezept zu pinnen in dem du einmal auf das Foto klickst. Dann erscheint oben links der “Merken” Button von Pinterest. Einfach drauf klicken. 

Chai
SternShiba

3 Klassische Snacks zu Masala Chai

In Pakistan und Indien gehört zu einem perfektem Chai immer ein ein perfekter Snack dazu. Hier habe ich 3 klassische Snack-Varianten für deinen Chai Moment: 

Wie findest du mein Chai Tee Rezept?

Lob, Kritik, Meinungen

Hast du das Rezept ausprobiert? Gerne lese ich in den Kommentaren mehr über deine Abwandlungen, Erfahrungen und Vorlieben zu meinem Rezept. Berichte doch auch einmal, wie dir mein Masala Chai  gelungen sind. Auf dein Feedback hier unter dem Rezept bin ich sehr gespannt. Außerdem findest du mich auch auf Instagram. Auch dort freue ich mich darüber, wenn du deinen „Senf“ dazugibst, mir folgst oder dein Lieblingsrezept teilst oder likst.

Wenn du dieses Rezepte ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne eine Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung in der Rezeptkarte unten und/oder eine Rezension im Kommentarbereich weiter unten auf der Seite.

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Chai machen und trinken! 

Unbenanntes Projekt 23
Masala Chai Tee 1

Masala Chai Tee Rezept

Für viele Menschen in Pakistan und Indien ist Masala Chai wie eine Religion. Zu einen perfekten Start in den Tag gehört eine warme Tasse “Kaddak Chai” (starker Chai) einfach dazu. Wenn man Besuch hat und keine Tasse Chai serviert, gilt das schon als unhöflich! 
5 from 5 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Getränke
Küche bangladesh, Indien, Pakistan
Portionen 1 Tasse (ca. 250ml)
Kalorien 8 kcal

Ausrüstung

1 Teesieb

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 1 Tasse (ca. 200ml) Wasser (nehme am besten die Tasse, in der du deinen Tee später trinken möchtest)
  • 1 Tasse (ça 200ml Milch (3,5%) vegane Alternative: Hafermilch oder Mndelmilch
  • 1,5 TL Schwarzer Tee (lose) von der Marke PG
  • TL Fenchelsamen
  • 1 kleine Stange Zimt
  • 4 Kardamomkapseln (aufgerissen)
  • 1 Nelke (optional)
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • TL Pffeffer wenn es geht: frisch gemahlen
  • 1 TL Rohrzucker nach Geschmack, mehr oder wenig

Anleitungen
 

  • Wasser, Gewürze sowie den Schwarztee in einem Topf oder Kasserolle geben und zum kochen bringen
  • Etwa 1 Minute auf mittlere Hitze köcheln lassen.
  • Milch hinzufügen und aufkochen lassen.
  • Sobald es aufkocht den Topf vom Herd weg schieben, damit sich der Chai wieder unten absetzt und nochmals auf dem Herd stellen zum aufkochen. Diesen Schritt 2-3 mal wiederholen. Je öfters man diesen Schritt wiederholt, desto intensiver im Geschmack.
  • Nach Geschmack süßen.
  • In eine Tasse sieben und warm genießen.

Shibas Notizen

  1. Das Verhältnis von Wasser und Milch habe ich hier 1:1 genommen. Weil es mir so am besten schmeckt. Wenn du den Mai dickflüssiger möchtest, dann empfehle ich dir mehr Milch und weniger Wasser zu nehmen. 
  2. Die Mengenangaben für die Gewürze sind nach meinen Erfahrungen und Geschmack angepasst. Am besten du probierst selber aus, welche Konstellation dir am besten schmeckt. 
  3. Da beim Kochen Wasser auch verdampft, ist das Rezept für eine gute große Tasse (ca. 250ml) gedacht. 

Nährwerte

Calories: 8kcalCarbohydrates: 2gProtein: 0.03gFat: 0.03gSaturated Fat: 0.02gMonounsaturated Fat: 0.01gCholesterol: 0.1mgSodium: 0.5mgPotassium: 2mgSugar: 2gVitamin A: 2IUCalcium: 1mg
Keyword Cay Vegan, Chai Tee, Masala Chai
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Rita
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Ich trinke den Masala Tee am kalten Tagen fast täglich. Einfach köstlich, wärmt und vitalisiert. Auch bei unseren Gästen sehr beliebt. Danke für das Rezept. :-))

Theresa
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Ich liebe Tee. Und je mehr Auswahl desto besser :D.
Daher habe ich in direkt ausprobiert und bin begeistert. <3
Dazu ein gutes Buch und der Nachmittag ist perfekt. <3

Lg Theresa

Maribel
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Dieser Massala Chai ist eine Wohltat für den Magen. Besonders im Winter.

Anna
2 Jahre zuvor

5 Sterne
Hallo, ich habe den Tee ausprobiert und finde ihn total lecker. Ich habe nur ein Verständnisproblem. Wenn ich 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Milch nehme, habe ich ja 2 Tassen Chai, soviel Wasser verkocht ja nicht. Ich habe eine halbe Tasse (450ml Tasse) von beidem genommen. Für meinen Geschmack passt das hervorragend. Danke für die tollen Rezepte und die schönen Fotos.

Désirée
2 Jahre zuvor

5 Sterne
Ich habe das Video davon bei TikTok gesehen und musste den Chai ausprobieren. Einfach absolut lecker, vielen Dank. 🙂

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks