Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Kichererbsen Spinat Curry

Kichererbsen Spinat Curry

Portionen: 4 Personen

Zubereitungszeit: 30  min

Das Kichererbsen Spinat Curry ist einer meiner Lieblings Curry Gerichte. Ihr wisst wahrscheinlich mittlerweile wie sehr ich Curry Gerichte liebe. Heute gibt es eins mit den wahrscheinlich meist genutzten Zutaten in der pakistanischen Küche. Kichererbsen und Spinat! . Super gesund, mega lecker und es geht einfach und schnell. Und am liebsten esse ich es mit frischem Naanbrot und ganz traditionell direkt mit den Händen. Einpaar Streifen frische Zwiebeln noch dazu und ich fühle mich wie in Pakistan.

Kichererbsen Spinat Curry

Zutaten:












Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln schälen und in streifen schneiden.
  2. Den Knoblauch und Ingwer schälen und in einem Mörser zu einer Paste stampfen.
  3. Die Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anbraten. Während dessen stets rühren.
  5. Knoblauch-Ingwer-Paste dazugeben und weiter auf mittlere Stufe anbraten.
  6. Die Gewürze darin für ca. 1 Minute mit braten
  7. Mit den Tomaten und mit Wasser ablöschen.
  8. Weitere 3 Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten weich sind und eine Sauce (Masala) entstanden ist.
  9. Spinat und Kichererbsen unterheben und auf niedrige Stufe ca. 5 Minuten garen. 
  10. Mit roten Zwiebeln servieren und genießen.

Tipps und Anmerkungen

  • Zu diesem Gericht passt Naan hervorragend dazu. Das Rezept zum Naan findest hier
  • Falls du keine frischen Tomaten hast, kann das auch mit passierten Tomaten ersetzt werden. Dann brauchst du kein Wasser hinzuzufügen.



Wie findest du das Kichererbsen Spinat Curry?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter