Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Kichererbsen Kokos Spinat Curry

Kichererbsen-Kokos-Spinat Curry

Portionen: 2 Teller

Zubereitungszeit: 20 min

Heute habe ich ein sehr feines cremiges Curry in einer Kombination aus butterweichen Kichererbsen, feiner Kokosmilch und frischen jungen Spinatblättern für euch. Dieses Gericht ist von der Konsistenz und vom Geschmack her ein wahrer Traum. Die Kokosmilch mit der Tomatensoße verleiht diese sämige, cremige Konsistenz und die Hauptgewürze der pakistanisch/indischen Kultur (Koriandersamen, Kreuzkümmel, Kurkuma, Chili, Ingwer…) wecken in einem das Gefühl und die Sehnsucht nach 1001 Nacht.

Ihr merkt ich fange schon beim Beschreiben des Geschmacks an zu schwärmen. Im Bild seht ihr, dass wir es mit frischem fluffigem selbstgemachten Naan Fladebrot gegessen haben. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Die Kokosmilch habe ich von meinem Kooperationspartner Reishunger. Wenn ihr da auch einmal stöbern möchtet, habe ich einen Rabattcode für euch. Mit “reisshiba” erhaltet ihr ab einem Einkaufswert von 15 € ein tolles Gratisgeschenk dazu. Außerdem unterstützt ihr auch diesen Foodblog ohne dass ihr  mehr für eure Produkte zu bezahlt. Also schaut bei www.reishunger.de vorbei.

Vielen Dank und viel Spaß beim nachkochen!

Zutaten:
















Zubereitung:

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
  2. Die Knoblauch-Ingwer Paste dazugeben und weiter 30 Sekunden mit den Zwiebeln auf mittlere Hitze anbraten.
  3. Gewürze hinzufügen und weitere 30 Sekunden  darin anbraten.
  4. Tomatenmark, die pürierten Tomaten, Kokosmilch und Wasser hinzufügen.
  5. Alles einmal aufkochen lassen und dann auf niedrige Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen – bis das Öl sich oben abgesetzt hat.
  6. Die Kichererbsen und  Spinat unterrühren und weitere 2-3 Minuten köcheln
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Mit frischem Koriander servieren.

Tipps und Anmerkungen

 
  1. Naanbrot oder Basmatireis passt hervorragend dazu.

Wie findest du das Kichererbsen Kokos Spinat Curry?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter