HeaderSK
HeaderSK

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch- einfach und lecker

Karoffelauflauf mit Hackfleisch ist einer der leckeresten Aufläufe die ich kenne. Dieses wunderbare Ofengericht ist sehr einfach zuzubereiten und ist ein wahrer Seelenwärmer. Es ist auch super dafür geeignet deine Liebsten einzuladen. Der Duft der die Wohnung erfüllt…..🥰 das Soulfood das du ihnen servierst…🥰 Wohlfühlen Garantie!! Viel Spass beim zubereiten und genießen.

Über meinen Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Kartoffelauflauf ist einer der beliebtesten Gerichte in Deutschland. Doch nicht nur hier zu Lande liebt man dieses wunderbare Kartoffelgericht sondern auch um das Mittelmeer herum. Italien, Griechenland, Türkei, Palästina…. überall wird es in verschiedene Varianten zubereitet. Da mein Mann aus Palästina stammt und ich dadurch das wunderbare Gewürz Piment lieben gelernt habe, habe ich dieses hier in Kombination mit anderen tollen Gewürzen und mit Hackfleisch verwendet. Deshalb würde ich behaupten, dass meine heute vorgestellte Variante sehr arabisch schmeckt 😊. 

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Zutaten für Kartoffelauflauf mit Hackfleisch auf einen Blick

  • Kartoffeln: Die mittelgroßen Kartoffeln, mit ihrer schmackhaften Stärke, bilden die herzhafte Basis dieses Auflaufs und nehmen die Aromen der Gewürze während des Backens auf.
  • Olivenöl: Mit fünf Esslöffeln Olivenöl wird nicht nur eine köstliche Goldbräune erreicht, sondern auch das charakteristische Aroma der Oliven verleiht dem Auflauf eine mediterrane Note.
  • Salz, Paprikapulver, Muskatnuss, Pfeffer: Die sorgfältige Mischung von Salz, Paprikapulver, Muskatnuss und Pfeffer verleiht den Kartoffeln eine ausgewogene Würze und macht den Auflauf geschmacklich einzigartig.
  • Rinderhackfleisch: Das saftige Rinderhackfleisch, in Kombination mit einer Vielzahl von Gewürzen wie Piment, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Chili und Paprikapulver, sorgt für einen herzhaften und würzigen Belag.
  • Zwiebel und Knoblauch: Fein gehackte Zwiebeln und Knoblauchzehen, angeschwitzt und mit Tomatenmark verfeinert, schaffen eine aromatische Grundlage für das Hackfleisch und intensivieren den Geschmack.
  • Frische Petersilie: Die gehackte frische Petersilie am Ende verleiht dem Auflauf eine frische Note und einen Hauch von Grün, der die Aromen harmonisch abrundet.
  • Tomaten: Die mittelgroßen Tomaten, in dünnen Scheiben geschnitten, bringen Frische und eine leichte Säure in das Gericht.
  • Mozzarella und Emmentaler: Die Kombination aus geriebenem Mozzarella und Emmentaler bildet eine schmelzende, goldene Kruste auf dem Auflauf und verleiht dem Gericht einen köstlichen, cremigen Abschluss.
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Die Schritt-für-Schritt Anleitung

  • Schritt 1:Die Kartoffeln schälen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten ebenfalls in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  • Schritt 2: Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Schritt 3: Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl, Salz, Paprikapulver, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Alles gut durchmischen und im Backofen etwa 25 Minuten vorbacken.
  • Schritt 4: Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Das Fleisch und die Gewürze hinzufügen, alles rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frische Petersilie darübergeben.
  • Schritt 5: Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Zuerst das Hackfleisch darüber verteilen, dann die Tomatenscheiben, anschließend den Käse daraufgeben. Den Backofen auf 180 Grad herunterschalten und weitere 25 Minuten backen.
  • Schritt 6: Für eine knusprige Käseschicht, ganz am Schluss den Backofen etwas höher schalten und die Auflaufform in die oberste Backofen Schicht für 40-60 Sekunden schieben (so dass direkte Hitze von Oben kommt). Achtung bei dem Schritt den Auflauf im Auge behalten, kann schnell verbrennen.
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Einige Anmerkungen zum Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

  • Tomatenscheiben gebe ich ganz oben, so dass der Saft auf das Fleisch fließen kann und alles besonders saftig wird. Außerdem kann man auf diese Art,  die Tomaten vor dem Servieren gut beseitigen wenn jemand keine auf seinen Teller haben möcht.

  • Das Hackfleisch habe ich wie schon erwähnt leicht arabisch, mit Piment, Muskatnuss & Kreuzkümmel, gewürzt. Kreuzkümmel und Piment gebe ich in meinen Mörser und zermahle ich frisch, so hat es einen ganz besonderen Duft und Aroma. Nicht zu vergleichen mit der Pulver-Version.
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

3 weitere Hackbällchen Rezepte

Dir gefällt dieses pakistanische Reisgericht? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte. Ich bin mir sicher, diese werden dir auch gefallen:

Wie findest du mein Kartoffelauflauf mit Hackfleisch Rezept?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23
Teile das Rezept per...
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch nach Shibas Kitchen

Karoffelauflauf mit Hackfleisch ist einer der leckeresten Aufläufe die ich kenne. Dieses wunderbare Ofengericht ist sehr einfach zuzubereiten und ist ein wahrer Seelenwärmer. Es ist auch super dafür geeignet deine Liebsten einzuladen. Der Duft der die Wohnung erfüllt.....🥰 das Soulfood das du ihnen servierst...🥰 Wohlfühlen Garantie!! Viel Spass beim zubereiten und genießen.
5 from 1 vote

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz Paprikapulver, Muskatnuss, Pfeffer
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • Gewürze: Piment Kreuzkümmel, Salz & Pfeffer, Chili, Paprikapulver
  • Frische Petersilie gehackt
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 200 g Mozzarella gerieben
  • 200 g Emmentaler gerieben

Anleitungen
 

  • Schritt 1:Die Kartoffeln schälen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten ebenfalls in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  • Schritt 2: Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Schritt 3: Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl, Salz, Paprikapulver, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Alles gut durchmischen und im Backofen etwa 25 Minuten vorbacken.
  • Schritt 4: Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Das Fleisch und die Gewürze hinzufügen, alles rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frische Petersilie darübergeben.
  • Schritt 5: Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Zuerst das Hackfleisch darüber verteilen, dann die Tomatenscheiben, anschließend den Käse daraufgeben. Den Backofen auf 180 Grad herunterschalten und weitere 25 Minuten backen.
  • Schritt 6: Für eine knusprige Käseschicht, ganz am Schluss den Backofen etwas höher schalten und die Auflaufform in die oberste Backofen Schicht für 40-60 Sekunden schieben (so dass direkte Hitze von Oben kommt). Achtung bei dem Schritt den Auflauf im Auge behalten, kann schnell verbrennen.
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nati
1 Monat zuvor

5 Sterne
Zufallsfund:
Ausprobiert und die Familie ist begeistert.
Wir werden hier weiterhin nach schönen Rezepten suchen.

Admin
Shiba
1 Monat zuvor
Reply to  Nati

Hallo liebe Nati,

das freut mich sehr. Vielen Dank für dein Feedback 🙂
Liebe Grüße
Shiba 🧡

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks