HeaderSK
HeaderSK

Indisches Chana Masala – unter 30 Minuten!

Heute zeige ich dir wie einfach du Chana Masala selber zubereiten kannst. Ich garantiere dir, dass es einfach köstlich schmeckt! Das Rezept ist super einfach und sogar unter 30 Minuten fertig! Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Chana Masala Rezept!

Chana Masala – Einfaches Kichererbsen Rezept

Chana Masala gehört zu den prominentesten Gerichten auf einer indischen Speisekarte unter den vegetarisch/veganen Rezepte. Das völlig zurecht! Es schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist auch noch sehr gesund. Chana bedeutet nämlich Kichererbsen – und inzwischen wissen wir alle – Kichererbsen sind gesund und eine sehr gute Eiweißquelle für unsere veganen Freunde! Masala steht hier für diese leckere, würzige und pikante Soße, in der Kichererbsen gekocht werden.

Chana Masala gehört in Indien und Pakistan zu den „schnellen & einfachen Feiereabendrezepten“. Es ist ein perfektes Gericht für faule Tage oder für einen gemütlichen Sonntag auf der Couch. Die Zutaten-Liste ist unkompliziert und man hat meistens alles da. Ich würde sagen, schauen wir uns mal die Zutaten für mein Chana Masala etwas genauer an. Let’s go!

Bemerkung: Für dieses Rezept habe ich vorgekochte Kichererbsen verwendet. Du kannst natürlich auch die Kichererbsen vorher selber kochen. Die Zuebereitunsgzeit verlängert sich dann um ca. 50 Minuten. 

Chana Masala

Die Zutaten für Chana Masala

  • Öl zum anbraten. zb. Sonnenblumenöl. (Du kannst gerne auch Ghee satt Öl verwenden).
  • Vorgekochte Kichererbsen. Ob aus Glas, Dose, oder selbst vorgekocht – ist völlig egal. Alles ist hier erlaubt:-)
  • Frische Tomaten. Keine Tomaten da? Gehackte Tomaten aus der Dose würden auch gehen. 
  • Zwiebln, Knoblauch & Ingwer. Ein Muss in der pakistanischen und indischen Küche.
  • Koriander zum Servieren. Du magst kein Koriander? Ersetze es durch Petersilie oder lass es komplett weg. 
  • Gewürze. Kreuzkümmel, Koriander-,Paprika- und Chilipuver, Garam Masala, Kurkuma, Salz & Pfeffer, 1 Lorbeerblatt
  • Ganze Gewürze optional: Kreuzkümmel ganz, Zimtstange, Kardamomkapseln (grün), Koriandersamen 
Chana Masala

Schritt-für-Schritt Anleitung für indisches Chana Masala 

Schritt1 : Zwiebeln-Knoblauch-Ingwer Paste
Die Tomaten würfeln. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und in einem Foodprocessor zu einer Paste mixen. Alternativ fein hacken. 

Schritt 2: Masala Zubereiten 
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die ganzen Gewürze ins heiße Öl geben und darin anbraten (ca. 15 Sekunden). Dann die Zwiebel-Knoblauch-Ingwer Paste dazugeben und auf mittlere Hitze anschwitzen (ca. 3 Minuten). Gewürze dazugeben, weitere 30-40 Sekunden mit anschwitzen.  So können die Gewürze ihr volles Aroma entfalten. Mit Tomaten ablöschen und scharf anbraten. Auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Tomaten weich sind. Mit etwas Wasser die Soße strecken und köcheln lassen.

Schritt 3:Die Kichererbsen hinzufügen
Die vorgekochten Kichererbsen dazugeben. Falls nötig, nochmals etwas Wasser dazugeben. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. Mit geschlossenem Deckel auf niedrige Hitze  für ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit frischem Koriander servieren und genießen. 

Schritt4: Servieren & Genießen.
Am Schluss nach Belieben mit Sesam, Koriander und Knoblauch toppen. Mit Basmatireis oder Roti/Chapati genießen. 

Welche Beilage zu Chana Masala?

Zu diesem Kichererbsen Curry habe ich hier einfaches Basmatireis serviert. Aber ein warmes fluffiges Naan Brot oder mein Kurkuma-Erbsen-Reis würde auch super dazu passen. Zusätzlich empfehle ich einen leichten Joghurt-Minze Dip als Beilage. 

Chana Masala

Video zu Chana Masala Rezept

3 ähnliche Rezepte von mir

Dir gefällt mein Chana Masala rezept? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte, die sehr ähnlich sind. Ich bin mir sicher diese werden dir auch gefallen. 

Wie findest du mein Chana Masala?

P1130381
SternShiba

Merk dir Fotos und Rezepte ganz einfach auf Pinterest

Auf Pinterest kannst du dir meine Rezepte sehr einfach und praktisch merken. Klicke dazu einfach hier, such dir eins aus und pinne es auf eines deiner Pinboards. 

Folgendes Bild kannst du gerne dafür nutzen dieses Rezept zu pinnen in dem du einmal auf das Foto klickst. Dann erscheint oben links der „Merken“ Button von Pinterest. Einfach drauf klicken. 

Chana Masala
SternShiba

Lob, Kritik, Meinungen

Hast du das Rezept ausprobiert? Gerne lese ich in den Kommentaren mehr über deine Abwandlungen, Erfahrungen und Vorlieben zu meinem Rezept. Berichte doch auch einmal, wie dir mein Chana Masala gelungen ist. Auf dein Feedback hier unter dem Rezept bin ich sehr gespannt. Außerdem findest du mich auch auf Instagram. Auch dort freue ich mich darüber, wenn du deinen „Senf“ dazugibst, mir folgst oder dein Lieblingsrezept teilst oder likst.

Wenn du dieses Rezepte ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne eine Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung in der Rezeptkarte unten und/oder eine Rezension im Kommentarbereich weiter unten auf der Seite.

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Zubereiten!

Unbenanntes Projekt 23
Chana Masala

Indisches Chana Masala Rezept - unter 30 Minuten!

Shiba
Heute zeige ich dir wie einfach du Chana Masala selber zubereiten kannst. Ich garantiere dir, dass es einfach köstlich schmeckt! Das Rezept ist super einfach und sogar unter 30 Minuten fertig! Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Chana Masala Rezept!
5 from 8 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
5 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Indien, Pakistan
Portionen 4 Personen
Kalorien 262 kcal

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 80 ml Öl zb. Sonnenblumenöl
  • 4 kleine Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • ca. 15 g Ingwerstück
  • 4 mittelgroße Tomaten gewürfelt alternativ: 2 Dose gehackte Tomaten
  • 400 g vorgekochte Kichererbsen
  • ca. 250 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt

Ganze Gewürze (optional):

  • 1 TL Kreuzkümmel ganz
  • 1 kleine Stange Zimt
  • 3 Stück Kardamomkapseln (grün)
  • 1 TL Koriandersamen

Die Gewürze:

  • ½ TL Kurkuma
  • 1 TL Chili-, Koriander-, Paprikapulver, Garam Masala
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Sonstiges zum Serveriern:

  • frische Koriander zum Servieren alternativ: Petersilie glatt
  • Sesam, Knoblauch in Butter erhitzt optional

Anleitungen
 

  • Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer schälen und in einem Foodprocesssor zu einer Paste mixen. Um den Foodprocessor zu erleichtern 2-3 EL Wasser dazugeben. (Alternativ alles fein hacken).
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die ganzen Gewürze dazugeben und kurz darin anbraten (ca. 15 Sekunden).
  • Zwiebl- Knoblauch-Ingwerpaste dazugeben und weitere 2-3 Minuten auf mittlere Hitze anschwitzen.
  • Herd auf niedrige Stufe herunterschalten, die Gewürze dazugeben und darin schmoren.
  • Mit den Tomaten ablöschen und alles schön rundehrum anbraten. Wasser dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen. Lorbeerblatt hinzufügen, mit Salz & Pfeffer abschmecken. Dann auf mittlere Stufe schalten und mit geschlossenem Deckel köcheln lassen (ca. 5-10 Minuten), so dass alle Aromen sich entfalten können Gelegentlich umrühren.
  • Die vorgekochten Kichererbsen dazugeben und weitere 2-3 minuten köcheln lassen. Mit frischem Koriander servieren und genießen.

Shibas Notizen

  1. Statt frische Tomaten kannst du auch gehackte Tomaten aus der Dose oder passierte Tomaten verwenden. 
  2. Am besten passt Naan-Brot oder Basmatireis dazu. 
  3. Falls du keinen Foodprocessor hast, kannst du die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer auch einfach fein hacken. 

Nährwerte

Calories: 262kcalCarbohydrates: 16gProtein: 5gFat: 21gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 16gSodium: 283mgPotassium: 184mgFiber: 5gSugar: 0.4gVitamin A: 29IUVitamin C: 1mgCalcium: 47mgIron: 2mg
Keyword Chana Masala, Chana Masala rezept, Kicherersben Rezept
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




19 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
J J
2 Monate zuvor

Hi, eine Frage zu den Zutaten: Wenn du schreibst 400g Kichererbsen, meinst du dann eine 400g-Dose (Abtropfgewicht 240g) oder 400g nach Abtropfen?

Admin
Shiba
2 Monate zuvor
Reply to  J J

Hey ich meine mit 400g nach Abtropfen.

Liebe Grüße
Shiba

J J
2 Monate zuvor
Reply to  Shiba

Alles klar, vielen Dank! 🙂

Primavera
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Ein tolles Gericht, vielen Dank dafür.Werde gerne mehr deiner Vorschläge ausprobieren 🤗

Susanne
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Liebe Shiba,
Habe schon einige deiner Rezepte probiert.
Dieses Gericht ist unglaublich lecker. Kannte Kichererbsen bisher nur als Paste oder Mehl zum Ausbacken. Bin so froh, dass ich mich „getraut“ habe… gibt es jetzt definitiv öfter!

Hannag
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Liebe Shiba,
Danke für das tolle Rezept! Ich habe es als vegetarisches Menü in unserem Werksrestaurant angeboten und konnte ganz viele Mitarbeiter damit begeistern. Es ist eine wahre Bereicherung, dass du die Rezepte mit uns teilst. Ich freue mich sehr über den kreativen Input. Dankeschön!
Hannah

Maria Massaro
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Das war wirklich ein wundervoller Zufall dass meine Freundin Simone ihre Seite gefunden hat. So liebevoll und lecker. So lecker, dass ich nach nur 2 Tagen das Chana masala nochmal kochen musste.

Leonora
1 Jahr zuvor

5 Sterne
vielen Dank für einfache und sehr leckere Rezepte. Ich habe ein bisschen mit Chili übetrieben, musste ein paar mal nach Lüft schnappen 😂. Sogar mein Mann hat mitgegessen, obwohl er ist sehr skeptisch was Kichererbsen und Koriander angeht. Die Aromen sind überwältigt.

Sandra
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Das ist unfassbar lecker 🤩 ich koche sehr viel orientalisch aber die Aromen in dem INDISCHEN CHANA MASALA sind wirklich unübertrefflich.
Ich koche mich jetzt mal durch die Rezepte durch, letzte Woche gab es Auberginen Pasta in cremiger Tomaten Kokossauce (Auberginen-Pasta ohne Sahne (VEGAN)) das war auch sehr lecker, die Sauce aufgewärmt noch besser 👍🏻

Sarah
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Dieses Chana Masala ist wirklich ein super einfaches, schnell gekochtes und super leckeres Rezept. Ich habe es gestern das erste mal ausprobiert und mein Mann und ich waren begeistert. Ich habe schön ofter versucht indisch zu kochen, aber es hat bislang immer das gewisse Etwas gefehlt. Bei dem Masala war das zum ersten Mal nicht der Fall.

Kerstin
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Hallo Shiba, das Rezept Indisches Chana Masala – unter 30 Minuten! Lässt sich nicht ausdrucken.
Danke dir für die tollen Rezepte. Sie sind einfach köstlich.
Liebe Grüße
Kerstin

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks