HeaderSK
HeaderSK

Grüner Spargel-Zitronen Pasta – cremig & lecker!

Diese cremige Pasta mit grünem Spargel und Zitrone ist ein wahrer Gaumenschmaus! Während der Spargel Saison mache ich dieses schnelle Pasta Rezept sehr oft für meine Familie- und wir lieben es alle. Das Rezept ist super einfach und mega lecker! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit 🧡.

Grüner Spargel mit Zitrone und cremige Pasta 

Heute möchte ich dir eine sehr verlockende Geschmacksexplosion vorstellen: Cremige Pasta mit grünem Spargel und Zitrone. Diese Kombination aus frischem, knackigen Spargel und zitroniger Frische ist ein wahrer Genuss. Die gerösteten Pinienkerne am Schluss runden das ganze perfekt ab – eine echte Geschmacksexplosion! Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit, den Frühling auf deinem Teller  willkommen zu heißen. Ich würde sagen, lass und doch direkt loslegen und schauen wir uns gleich mal die Zutaten für dieses köstliche Pasta Rezept an. 

Grüner Spargel, Pasta rezept

Die Zutaten auf einem Blick – Pasta Rezept

  • Grüner Spargel: Du magst weißen Spargel mehr? Kein Problem dann nimm einfach den weißen Spargel. Funktioniert auch super!
  • Parmesan: Ich reibe den Parmesan gerne selber, ich finde so hat es mehr Geschmack! Gerne verlinke ich dir meine Reibe in der Rezeptkarte
  • Rote Zwiebel: Rote Zwiebeln haben mehr Geschmack, aber weiße Zwiebel gehen natürlich auch. 
  • Knoblauch: Ohne Knobi ohne mich:)
  • Zitrone: Achte darauf Bio Zitrone zu nehmen, da die Schale mit verwendet wird. 
  • Basilikum: Statt Basilikum kann du auch 1EL Basilkumpesto nehmen, ganz wie du magst!
  • Pinienkerne: geröstete Pinienkerne am Schluss runden das Pasta Rezept komplett ab.
  • Pasta: Fühl dich frei, hier deine Lieblings-Pasta Sorte zu nehmen:-)
  • Salz, Pfeffer & Chiliflocken: Chiliflopcken sind optional, kannst du einfach auch weglassen.
Grüner Spargel, Pasta Rezept

Die Schritt-für-Schritt Anleitung

  • Schritt 1:  Schnibbeln & Pasta Kochen
    Zwiebel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spargel waschen, holzigen Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden, die obere Seite dabei etwas länger lassen.Nudeln nach Packungsbeilage kochen. Etwas Pasta-Wasser aufbewahren für später. Pinienkerne rösten und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Schritt 2: Spargel Braten & die Hälfte pürieren
    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin auf mittlere Hitze anschwitzen. Die Spargelstücke dazugeben und 2-3 Minuten scharf anbraten. Nach Bedarf kann etwas Wasser dazugegeben werden. Sobald die Spargelstücke einen leichten Biss haben, die Hälfte der Spargelstücke herausnehmen und greisem mit Zitronensaft, Parmesan, Basilikum, Olivenöl & Pfeffer zu einer cremigen Paste mixen. Abschmecken und nach Geschmack anpassen. 
  • Schritt 3: Alles zusammen führen
    Die cremige Paste mit der Pasta zurück zu den restlichen Spargelstücke in der Pfanne geben und gut vermischen. Etwas Pastawasser dazugeben und kurz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken (optional) abschmecken. 
  • Schritt 4: Toppen & Servieren
    Mit Parmesan, frischem Zitronenabrieb, gerösteten Pinienkernen und Olivenöl nach Geschmack toppen. Warm servieren und genießen:)
Grüner Spargel, Pasta Rezept

Grüner Spargel: nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!

Spargel ist nicht nur ein geschmackliches Highlight, sondern auch reich an Nährstoffen. Er ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, Vitamin K, Folsäure und Ballaststoffe. Darüber hinaus enthält grüner Spargel Antioxidantien, die zum Schutz der Zellen beitragen können. Durch seine geringe Kalorienzahl und den hohen Wassergehalt eignet sich grüner Spargel auch ideal für eine ausgewogene Ernährung.

3 weitere Rezepte von mir

Dir gefällt mein pakistanisches grüne Bohnen Rezept? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte für dich. Ich bin mir sicher, diese werden dir auch gefallen:

Wie findest du grüne Spargel-Zitronen-Pasta?

Lob, Kritik, Meinungen

Hast du das Rezept ausprobiert? Gerne lese ich in den Kommentaren mehr über deine Abwandlungen, Erfahrungen und Vorlieben zu meinem Rezept. Berichte doch auch einmal, wie dir meine Grüne Spargel-Zitronen-Pasta gelungen ist. Auf dein Feedback hier unter dem Rezept bin ich sehr gespannt. Außerdem findest du mich auch auf Instagram. Auch dort freue ich mich darüber, wenn du deinen „Senf“ dazugibst, mir folgst oder dein Lieblingsrezept teilst oder likst.

Wenn du dieses Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne eine Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung in der Rezeptkarte unten und/oder eine Rezension im Kommentarbereich weiter unten auf der Seite.

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Zubereiten!

Unbenanntes Projekt 23
Grüner Spargel, Pasta Rezept

Pasta Rezept mit grünem Spargel & Zitrone

Diese cremige Pasta mit grünem Spargel und Zitrone ist ein wahrer Gaumenschmaus! Während der Spargel Saison mache ich dieses schnelle Pasta Rezept sehr oft für meine Familie- und wir lieben es alle. Das Rezept ist super einfach und mega lecker! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit 🧡.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Abendessen, feierabendessen, Schnelles Mittagessen
Küche Deutschland, Italien
Portionen 2 Personen
Kalorien 731 kcal

Ausrüstung

q? encoding=UTF8&ASIN=B09JK1Q6FB&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=shibaskitchen 21&language=de DEir?t=shibaskitchen 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=B09JK1Q6FB
1 Reibe
q? encoding=UTF8&ASIN=B07J28HVJJ&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=shibaskitchen 21&language=de DEir?t=shibaskitchen 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=B07J28HVJJ
1 Foodprocessor oder Mixer
q? encoding=UTF8&ASIN=B07RMJPDDQ&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=shibaskitchen 21&language=de DEir?t=shibaskitchen 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=B07RMJPDDQ
Bratpfanne

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 600 g grüner Spargel
  • 50 ml Olivenöl zum Anbraten + Mixen + mehr zum Servieren
  • 250 g Pasta deiner Wahl
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Pinienkerne
  • Handvoll frischer Basilikum
  • 100 g Parmesan
  • 1-2 Bio Zitronen Zitronensaft & Zitronenabrieb
  • Salz & Pfeffer & Chiliflocken Nach Geschmack

Sonstiges

  • ca. 100 ml Pastawasser

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spargel waschen, holzigen Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden, die obere Seite dabei etwas länger lassen. Die Schale einer Zitrone abreiben und den Saft herauspressen.
  • Nudeln nach Packungsbeilage kochen. Etwas Pasta-Wasser aufbewahren für später. Pinenkerne rösten und zur Seite stellen für Später
  • Die Hälfte vom Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin auf mittlere Hitze anschwitzen. Die Spargelstücke dazugeben und 2-3 Minuten scharf anbraten. Nach Bedarf kann etwas Wasser dazugegeben werden. 
  • Sobald die Spargelstücke einen leichten Biss haben, die Hälfte der Spargelstücke herausnehmen und gemeinsam mit Zitronensaft, 2/3 vom Parmesan, Basilikum, restlichem Olivenöl & Pfeffer in einem Foodprocessor geben und zu einer cremigen Paste mixen. Abschmecken und nach Geschmack anpassen. 
  • Die cremige Paste mit der Pasta zurück zu den restlichen Spargelstücke in der Pfanne geben und gut vermischen. Etwas Pastawasser dazugeben und kurz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken (optional) abschmecken. 
  • Mit dem restlichen Parmesan, frischem Zitronenabrieb, gerösteten Pinienkernen und Olivenöl nach Geschmack toppen. Warm servieren und genießen:).

Nährwerte

Calories: 731kcalCarbohydrates: 10gProtein: 43gFat: 60gSaturated Fat: 19gPolyunsaturated Fat: 18gMonounsaturated Fat: 17gCholesterol: 68mgSodium: 1604mgPotassium: 391mgFiber: 2gSugar: 3gVitamin A: 796IUVitamin C: 0.4mgCalcium: 1192mgIron: 4mg
Keyword grüner Spargel, Pasta rezept, Pasta rezepte
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Steffen
10 Monate zuvor

5 Sterne
Hi Shiba,
danke für das leckere Rezept. Ich musste es mit weißem Spargel machen, da unser Supermarkt am Kochtag gerade keinen grünen hatte. Hat funktioniert und auch gut geschmeckt, aber ich glaube mit grünem Spargel wird’s noch besser – und ich freu mich schon drauf!

Ronja
10 Monate zuvor

5 Sterne
Super lecker!

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks