HeaderSK
HeaderSK

Goldene Milch Rezept – einfache & traditionelle Zubereitung

Dieses Rezept für Goldene Milch ist einfach zuzubereiten, authentisch und eignet sich hervorragend für die Aufnahme vieler toller Nährstoffe, aber das Beste daran? Es schmeckt unglaublich gut. Der Trick dabei ist, nicht zu viel Kurkuma zu verwenden, da es sonst bitter und medizinisch schmecken kann. Eine ausgewogene Mischung von Gewürzen verleiht dem Getränk nicht nur Geschmack und Wärme, sondern auch zusätzliche gesunde Eigenschaften. Ein wahrer Genuss in einer Tasse! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit meinem Rezept ❤️.

Was ist goldene Milch?

Kurkuma Milch, auch bekannt als „Haldi ka Doodh“, ist ein nahrhaftes indisches Getränk, das aus Kurkuma und Milch besteht. Im Westen wird es oft als Goldene Milch bezeichnet. In der alten ayurvedischen Medizin ist Goldene Milch bekannt für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften. Ähnlich wie Masala Chai hat sich Kurkuma Milch weiterentwickelt und es gibt inzwischen viele verschiedene Varianten. Unabhängig davon, wie sie zubereitet wird, sind sich alle einig, dass es ein gesundes Getränk ist, das zudem gut schmeckt und ein gutes Gefühl vermittelt.

Goldene Milch

 Kurkuma Milch – moderne vs. traditionelle Variante

Obwohl das „traditionelle“ Rezept von Familie zu Familie unterschiedlich ist, gibt es einige gemeinsame Merkmale, die mir bei der Kurkuma Milch meiner Kindheit und der modernen Version, die ich heute oft sehe, aufgefallen sind:

Traditionelle Kurkuma Milch

  • Mit Vollmilch zubereitet
  • Meistens mit Kurkumapulver hergestellt
  • Nicht aufgeschäumt
  • Einfach, mit minimaler Würzung
  • Gesüßt mit Gud (Rohrzucker), Honig oder sogar Zucker

Moderne Goldene Milch

  • Manchmal mit frischer Kurkumawurzel hergestellt
  • Oft mit alternativen Milchsorten zubereitet
  • Aufgeschäumt
  • Oft mit anderen Gewürzen und Aromen verfeiner
  • Gesüßt mit Ahornsirup oder alternativen Süßungsmitteln

Goldene Milch – Anpassen nach Vorliebe

    Ich weiß, dieses Rezept enthält eine lange Liste von Gewürzen. Du kannst gerne gemahlene Gewürze verwenden oder die weglassen, die du nicht zur Hand hast. Halte es so einfach oder so kräftig wie du möchtest. Denke daran, dass abgesehen von Milch und Kurkuma (und möglicherweise einem Süßungsmittel) fast alles andere optional ist.

    Goldene Milch

    Die Hauptzutaten für Goldene Milch

    • Wasser: Sorgt für Verdunstung und verhindert, dass das Getränk zu schwer wird.
    • Milch: Vollmilch ist traditionell, aber du kannst jede pflanzliche Milch wie Mandelmilch, Kokosmilch oder Hafermilch verwenden. Wenn du fettarme Milch verwendest, sieh dir den Hinweis zur Optimierung der Aufnahme an.
    • Schwarze Pfefferkörner: Das Piperin im schwarzen Pfeffer verbessert die Aufnahme von Kurkuma und ist daher eine wichtige Zutat. Verwende entweder ganze oder frisch gemahlene Pfefferkörner, da vorgemahlener Pfeffer seine wohltuenden Eigenschaften verlieren kann.
    • Zimtstange und Kardamomkapsel: Oft in traditionellen Rezepten für Geschmack und gesundheitliche Vorteile hinzugefügt. Wenn du Pulver verwendest, nimm 1/8 TL gemahlenen Zimt und eine großzügige Prise Kardamompulver.
    • Gewürznelke: Kann optional sein, aber füge eine hinzu, wenn du sie hast.
    • Süßungsmittel: Ich verwende meistens Honig, aber du kannst jedes beliebige Süßungsmittel verwenden.
    Goldene Milch

    Optionale Zutaten 

    • Sternanis: Verleiht einen dezenten blumigen Geschmack. Ich breche normalerweise ein Stück vom Sternanis ab, anstatt den ganzen Stern zu verwenden. Da Sternanis weniger häufig in den meisten Gewürzschränken zu finden ist (ich verwende ihn für Rezepte wie Biryani und Nihari), habe ich ihn optional gelassen.
    • Vanille: Zwar nicht authentisch, aber irgendwann ist doch alles mal neu, oder
    • Ingwer: Ich habe Goldene Milch in einem Café in L.A. probiert und der Ingwer war fast unerträglich intensiv, aber er weckte in mir den Drang, eine Scheibe Ingwer in meine eigene Kurkuma Milch zu geben. Für einen stärkeren Geschmack kannst du den Ingwer gerne zerdrücken oder hacken.
    • Ghee oder Kokosöl: In traditionellen Rezepten wird manchmal Ghee für zusätzliche Nährstoffe und gesunde Fette hinzugefügt.
    Goldene Milch

    Die Schritt-für-Schritt Anleitung

    • Erhitze einen Kochtopf bei mittelhoher Hitze. Bringe alle Zutaten außer Kokosöl/Ghee und Süßungsmittel zum Simmern.
    • Rühre gut um und reduziere die Hitze auf niedrig oder mittel-niedrig (es sollte simmern, aber nicht kochen). Decke den Topf mit leicht geöffnetem Deckel ab und lasse die Milch 5 Minuten lang simmern, je nachdem, wie stark du den Geschmack der Gewürze haben möchtest (bis zu 10 Minuten).
    • Schalte die Hitze aus und siebe die Milch in deine Tasse ab. Rühre Kokosöl/Ghee (falls verwendet) sowie dein Süßungsmittel ein. Genieße die Wärme und den Komfort der therapeutischen goldenen Milch.
    Goldene Milch

    Wann soll man goldene Milch trinken?

    Die Goldene Milch kann zu jeder Tageszeit getrunken werden, je nach deinen individuellen Vorlieben und Bedürfnissen. Einige Menschen bevorzugen es, sie morgens zu trinken, um den Tag mit einem gesunden Schub zu beginnen. Andere genießen sie am Abend, um beim Entspannen und zur Förderung eines erholsamen Schlafs beizutragen. Die Goldene Milch kann auch als natürlicher Ersatz für Kaffee oder als wärmendes Getränk in den kälteren Monaten verwendet werden. Experimentiere und finde heraus, zu welcher Tageszeit du sie am liebsten genießt.

    Goldene Milch

    Wie der Körper das Kurkuma besser aufnimmt

    Damit der Körper das entzündungshemmende Kurkuma besser aufnehmen kann gibt es mehrere Möglichkeiten die in diesem Rezept kombiniert werden.

    • Zum einen sollte man Kurkuma auf jedenfalls erhitzen was dazu führt, dass wir hier die Milch bzw. eine Milchalternative mit dem Kurkuma erhitzen.
    • Außerdem ist es wichtig, dass der Kurkuma mit Pfeffer oder auch Cayennepfeffer kombiniert wird, denn diese Gewürze enthalten Piperin welches die Aufnahme in unseren Körper verbessert, also sozusagen das Taxi des Curcumin (Kurkuma) in unser System.
    • Zum anderen wird die Bioverfügbarkeit nochmal erhöht wenn man Kurkuma mit einem gesunden Öl zu sich nimmt da das Curcumin im Kurkuma fettlöslich ist. Wir benutzen in diesem Rezept etwas Olivenöl. Alternativ kann man auch etwas Kokosöl oder Avocadoöl verwenden.
    Goldene Milch

    3 weitere traditionelle Getränke aus Indien & Pakistan

    In Pakistan und Indien gibt es viele tolle Getränke : 

    Wie findest du mein Goldene Milch Rezept?

    Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

    Schöne Grüße

    Unbenanntes Projekt 23
    Goldene Milch

    Goldene Milch

    Goldene Milch, auch bekannt als Kurkuma-Latte, ist ein traditionelles indisches Getränk, das in den letzten Jahren weltweit an Beliebtheit gewonnen hat. Diese goldene, würzige Milch basiert auf einer Mischung aus Kurkuma und anderen Gewürzen, die nicht nur einen köstlichen Geschmack bieten, sondern auch eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile haben.
    Vorbereitungszeit 5 Minuten
    Zubereitungszeit 8 Minuten
    2 Minuten
    Gesamtzeit 15 Minuten
    Gericht Getränke, Goldene Milch, Heißgetränk, indisches Getränk
    Küche Ayurveda, Indisch, pakistanisch
    Portionen 2 Gläser
    Kalorien 7 kcal

    Ausrüstung

    1 Kochtopf

    Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

    Zutaten
      

    • ½ Tasse Wasser
    • 1 Tasse Vollmilch Mandel-, Soja-, Hafer- oder Kokosmilch für vegane Variante.
    • ½ TL Kurkumapulver starte 1/4 TL, und füge dann nach Geschmack, Vorlieb & Farbe mehr hinzu
    • 1 grüne Kardamomkapsel leicht aufgebrochen
    • 1 Gewürznelke
    • 1 Stück Zimtstange ca. 2,5 cm
    • 3 schwarze Pfefferkörner
    • 1 kleiner Sternanis optional
    • ½ TL Vanilleextrakt oder 1/4 Vanilleschote ausgekratzt, optional
    • 1 dünne Scheibe frischer Ingwer optional
    • ¼ TL Ghee optional
    • 1 TL Honig

    Anleitungen
     

    • Erhitze einen Kochtopf bei mittelhoher Hitze. Bringe alle Zutaten außer Kokosöl/Ghee und Süßungsmittel zum Simmern.
    • Rühre gut um und reduziere die Hitze auf niedrig oder mittel-niedrig (es sollte simmern, aber nicht kochen). Decke den Topf mit leicht geöffnetem Deckel ab und lasse die Milch 5 Minuten lang simmern, je nachdem, wie stark du den Geschmack der Gewürze haben möchtest (bis zu 10 Minuten).
    • Schalte die Hitze aus und siebe die Milch in deine Tasse ab. Rühre Kokosöl/Ghee (falls verwendet) sowie dein Süßungsmittel ein. Genieße die Wärme und den Komfort der therapeutischen goldenen Milch.
    • Ganz nach Vorliebe kannst du die Milch mit einem Schäumer, Mixer und einen klinen Schneebesen etwas aufschäumen.

    Shibas Notizen

    • Um den Latte Charakter zu bekommen kann man dann mit einem Milchschäumer die goldene Milch schäumen. Kuhmilch und Hafermilch schäumen ganz gut. Bei anderen alternativen ist es eher schwieriger den Schaum hinzubekommen.
    • Da Curcumin (der aktive Wirkstoff in Kurkuma) fettlöslich ist, wird Kurkuma besser in Verbindung mit Fett aufgenommen. Obwohl der Fettgehalt in Vollmilch ausreichend sein kann, habe ich die Möglichkeit aufgenommen, Kokosöl oder Ghee zu verwenden, wenn du fettarme oder milchfreie Milch wie Reismilch verwendest.
    • Gekühlt Servieren: Lass die Milch abkühlen und stelle sie dann in den Kühlschrank, bis sie gekühlt ist. Mit Eiswürfeln servieren.
    • Falls du doppelte/dreifache Menge zubereiten möchtest: Verdopple oder verdreifache alle Zutaten außer den Sternanis, da dieser zu stark werden kann.

    Nährwerte

    Calories: 7kcalCarbohydrates: 1gProtein: 0.1gFat: 0.1gSaturated Fat: 0.03gPolyunsaturated Fat: 0.02gMonounsaturated Fat: 0.01gSodium: 0.5mgPotassium: 29mgFiber: 0.3gSugar: 1gVitamin A: 1IUVitamin C: 0.3mgCalcium: 3mgIron: 0.4mg
    Keyword Getränk, Goldene Milch, Heißgetränk, indisches Getränk, Kurkuma Latte, Kurkuma Reis
    Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch

    Wie findest du mein Chai Tee Rezept?

    Teile das Rezept per...

    Hinterlasse mir einen Kommentar

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    Recipe Rating




    0 Comments
    Inline Feedbacks
    View all comments

    Das könnte dir auch gefallen

    Shiba Profilbild

     Hi, ich bin Shiba

    Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

    Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

    Newsletter

    Jeden Monat
    kostenlose EBooks