Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Gefüllte Kokos Baby Auberginen

Gefüllte Kokos Baby Auberginen

Portionen: 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 min

Die Idee zu diesen veganen gefüllten Kokos Baby Auberginen ist mir letzten im türkischen Supermarkt gekommen als ich diese wunderschönen kleinen Auberginen entdeckt habe.

Die Kombination aus Kokos und Tamarind war für mich ein komplett neues Geschmackserlebnis. Dieses Gericht wird es also bei uns öfters geben denn es war sehr sehr lecker. Ich freue mich heute mit euch dieses leckere Rezept zu teilen. Viel Spaß beim nach kochen!

Gefüllte Kokos Baby Auberginen

Zutaten:



















Gefüllte Kokos Baby Auberginen Zutaten

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln in feine  Würfel schneiden.
  2. Knoblauch sowie Ingwer schälen und in einem Mörser zu einer Paste stampfen.
  3. Die Auberginen waschen und jede einzelne zwei mal überkreuzt einschneiden. Dabei darauf achten, dass das Ende aber zusammenbleibt (siehe Foto).
  4. Die Auberginen in Wasser einweichen. Das dient dazu, dass die Farbe nicht schwarz/braun wird.
  5. Währenddessen in einem Mixer die Cashewnüsse, Kokoschips, Rohrzucker, Tomaten, Tamarind Paste, Chilipulver, Chilischote und Salz nach Geschmack hinzufügen und zu einer cremigen Paste mixen.
  6. Die Auberginen mit  ⅔  der Paste löffelweise befüllen.(siehe Foto)
  7. In eine Pfanne das Kokosfett oder neutrales Öl erhitzen.
  8. Kreuzkümmel und Senfsamen dazugeben, wenn es anfängt zu spritzen, dann die Zwiebeln dazugeben und kurz darin anbraten.
  9. Knoblauch-Ingwer Paste und Kurkuma hinzufügen und weitere 1-2 Minuten auf mittlere Hitze braten.
  10. Die Auberginen dazugeben und von beiden Seiten anbraten. Dabei mehrmals wenden.
  11. Nach Geschmack salzen.
  12. Die restliche Paste mit etwas Wasser (nach belieben) verdünnen und zu den Auberginen geben.
  13. Bei geschlossenem Deckel für ca. 15-20 Minuten bei niedrige Hitze köcheln.
  14. Am Schluss mit Kokosraspeln verfeinern.

Tipps und Anmerkungen

  1. Mit Basmatireis oder Fladenbrot servieren

Wie findest du die gefüllten Kokos Baby Auberginen?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter