HeaderSK
HeaderSK

Cigköfte Rezept – einfach selber machen!

Cigköfte ist ein traditionelles türkisches Gericht. Man könnte es auch als vegane Frikadellen bezeichnen. Vielen denken ist zu kompliziert selber zu machen, aber tatsächlich es es super einfach & extrem köstlich! Ich zeige dir heute Schritt-für-Schritt wie du Cigköfte ganz einfach selber zuhause zubereiten kannst. Viel Spaß beim Schlemmern und Ausprobieren 🧡.

SternShiba

Cigköfte – Was ist das?

Çiğ Köfte ist ein würziges Gericht aus feinem Bulgur, das traditionell roh gegessen wird. Es ist bekannt für seinen intensiven Geschmack und seine angenehme Schärfe, die je nach persönlichem Geschmack variiert werden kann. Die Hauptzutaten sind Bulgur, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Paprikamark, Olivenöl, Zitrone und Gewürzen wie Sumach, Isot (dazu weiter unten mehr) Zimt und Chiliflocken. Frische Kräuter wie Petersilie verleihen dem Gericht Frische und Aroma.

Cig Köfte –  Woher kommt es?

Die Ursprünge von Çiğ Köfte reichen bis in die Antike zurück, wo es von den Nomadenstämmen im südöstlichen Teil der Türkei zubereitet wurde. Ursprünglich enthielt das Rezept rohes Fleisch, wurde aber im Laufe der Zeit aufgrund von gesundheitlichen Bedenken durch Bulgur ersetzt. Heute wird Çiğ Köfte oft als vegetarische oder vegane Alternative genossen, ohne dabei an Geschmack und Authentizität einzubüßen.

Cigköfte

Cig Köfte Rezept  – die Zutaten  

  • Bulgur: Für Cig Köfte brauchen wir feinen Bulgur. 
  • Zwiebeln, Knoblauch & Tomaten: Diese Zutaten habe ich in einem Foodprozeccor zu einer Paste gemixt. Falls du keinen Foodprocessor hast, kannst du diese Zutaten auch klein hacken oder reiben. 
  • Tomaten- & Paprikamark: Sehr wichtige Zutaten für die türkische Küche! Ich habe Tomaten- sowie Paprikamark aus einem türkischen Supermarkt verwendet. Falls du keinen türkischen Supermarkt in deiner Nähe hast, kannst du selbstverständlich es auch aus einem normalen Supermarkt kaufen. 
  • Olivenöl: verleiht den Çiğ Köfte Geschmack und eine angenehme Textur. Es kann durch jedes andere Pflanzenöl ersetzt werden, das einen milden Geschmack hat.
  • Zitrone:sorgt für Frische. Frischer Zitronensaft kann durch Essig oder Limettensaft ersetzt werden.
  • Granatapfelsirup: verleiht den Çiğ Köfte eine süß-saure Note und rundet das Geschmacksprofil ab. Er kann durch eine Mischung aus Honig oder Ahornsirup und etwas Zitronensaft ersetzt werden.
  • Gewürze: Sumach, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Isot
  • Gewürz Isot: Isot, auch bekannt als türkischer Paprika, ist ein dunkles und aromatisches Gewürz, das aus getrockneten und gemahlenen roten Paprikaschoten hergestellt wird.  Falls nicht verfügbar, kann es durch Paprikapulver ersetzt werden, der Geschmack kann aber dann leicht abweichen. Isot findest du in jedem türkischen Supermarkt.
Cigköfte

Cig Köfte Rezept  – Die Zubereitung 

Bei der traditionellen Zubereitung von Çiğ Köfte wird der rohe Bulgur durch intensives Kneten und Drücken mit den anderen Zutaten weich gemacht. Dieser Prozess kann sehr lange dauern, erfordert viel Geduld, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Es ist eine Methode, die auf handwerkliches Können und traditionelle Techniken setzt, um die charakteristische Textur und den Geschmack von Çiğ Köfte zu erreichen. Meine Variante hingegen beinhaltet einen kleinen Unterschied im Zubereitungsprozess. Anstatt den rohen Bulgur lange zu kneten, gare ich ihn zuerst halb mit etwas Wasser vor. Dieser Schritt verkürzt die Zubereitungszeit erheblich und macht den Prozess insgesamt weniger arbeitsintensiv. 

Cigköfte – Schritte-für-Schritt Anleitung

  • 1. Den feinen Bulgur in eine große Schüssel geben und mit ca. 300 ml warmem Wasser bedecken. Etwa 10 Minuten einweichen lassen, bis der Bulgur das Wasser aufgesogen hat.
  • 2. Währenddessen Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten im Foodprocezzor pürieren. Alternativ kann auch alles klein gehackt werden.
Cigköfte
  • 3. In eine flache Schale (zb. rundes Backblech) den (halb vorgegarten) Bulugr, die Gewürze, Tomaten- und Paprikamark, den Inhalt aus dem Foodprocessor , Olivenöl und den Granatapfelsirup geben und mit den Händen ordentlich durchkneten, so dass alles sich gut miteinander vermischt. 
  • 4. Die Konsistenz sollte so sein, dass die Bulgurmasse beim Zusammendrücken zusammen klebt. Das Kneten mit der Hand kann bis zu 40- 50 Minuten dauern.  Mit der Küchenmaschine 15-20 Minuten.
Cigköfte
  • 5. Zum Schluss frische Petersilie und die Frühlingszwiebeln fein hacken und einkneten. 
  • 6. Die Çiğ Köfte-Mischung abschmecken und bei Bedarf mehr Salz oder andere Gewürze ergänzen.
Cigköfte
  • 7.Nimm eine kleine Menge der Çiğ Köfte-Mischung in deine Hand und forme es zu einem länglichen Stück.
  • 8.Zum Formen etwa 2-3 EL in die Hand nehmen, länglich formen und kompakt zusammenpressen. Die Fingerabdrücke ergeben die typische Form.
Cigköfte
  • 9. Mit RomanaSalatblättern und frische Zitrone servieren und mit Granatapfelsirup toppen.
Cigköfte

Tipps & Tricks – so gelingen dir Cig Köfte sicher!

  • Verwendung hochwertiger Zutaten: Die Qualität der Zutaten ist entscheidend für den Geschmack des Gerichts. Verwende frische Zutaten und hochwertige Gewürze, um das beste Ergebnis zu erzielen.
  • Gleichmäßiges Vermischen/Verkneten: Alle Zutaten sollten gründlich miteinander vermengt werden, um eine gleichmäßige Verteilung der Aromen sicherzustellen.
  • Abschmecken: Probiere die Çiğ Köfte-Mischung und passe bei Bedarf die Gewürze an, um den gewünschten Geschmack zu erzielen. Die Schärfe kann je nach Vorliebe angepasst werden.
  • Formen der Köfte: Forme die Çiğ Köfte zu länglichen Stücken und drücke sie fest zusammen, um die typische Form zu erhalten. Die Verwendung von Romana-Salatblättern und Zitronenscheiben beim Servieren verleiht dem Gericht zusätzliche Frische und Aroma.
Cigköfte

Wie isst man Cig Köfte?

  • Als Wrap oder Sandwich: Eine beliebte Art, Çiğ Köfte zu essen, ist es, es in ein Fladenbrot oder ein Wrap einzupacken, zusammen mit frischen Salatblättern, Tomaten, Gurken und Zitronenscheiben. Das Fladenbrot oder der Wrap wird dann um die Çiğ Köfte gewickelt und wie ein Sandwich gegessen.
  • Mit Salatblättern: Eine andere Möglichkeit ist es, die Çiğ Köfte auf Salatblättern zu servieren. Man nimmt ein Salatblatt, füllt es mit einer Portion Çiğ Köfte, gibt etwas Granatapfelsirup darüber und rollt es dann auf, um es wie eine kleine Rolle zu essen.
  • Mit Zitronenscheiben und Granatapfelsirup: Eine weitere traditionelle Art, Çiğ Köfte zu genießen, ist es, es auf einem Teller zu servieren und es mit frischen Zitronenscheiben zu garnieren. Man träufelt etwas Granatapfelsirup darüber und isst die Çiğ Köfte mit einem Stück Zitrone, um einen Hauch von Frische und Säure hinzuzufügen.
  • Als Beilage oder Vorspeise: Çiğ Köfte kann auch als Beilage zu anderen Gerichten oder als Vorspeise serviert werden. Man kann es auf einem Buffet oder einer Meze-Platte anrichten und es zusammen mit anderen türkischen Vorspeisen wie Hummus, Babaganoush und Oliven genießen.
Cigköfte
SternShiba

Drei ähnliche Rezepte von mir

Wenn dir mein Cig Köfte Rezept gefällt,  dann habe ich hier 3 ähnliche tolle Rezepte, dir dir gefallen könnten. 

SternShiba

Wie findest du mein Cig Köfte Rezept?

Probiere doch einfach einmal aus, was dir am besten schmeckt. Gerne lese ich in den Kommentaren mehr über deine Abwandlungen, Erfahrungen und Vorlieben zu meinem Rezept. Berichte doch auch einmal, wie dir mein Cig Köfte Rezept gelungen ist. Auf dein Feedback hier unter dem Rezept bin ich sehr gespannt. Außerdem findest du mich auch auf Instagram. Auch dort freue ich mich darüber, wenn du deinen „Senf“ dazugibst, mir folgst oder dein Lieblingsrezept teilst oder likst.

Unbenanntes Projekt 23
Cigköfte

Cig Köfte Rezept - einfach selber machen!

Cig Köfte ist ein traditionelles türkisches Gericht. Man könnte es auch als vegane Frikadellen bezeichnen. Vielen denken es ist zu kompliziert selber zu machen, aber tatsächlich es es super einfach & extrem köstlich! Ich zeige dir heute Schritt-für-Schritt wie du Cig Köfte ganz einfach selber zuhause zubereiten kannst. Viel Spaß beim Schlemmern und Ausprobieren 🧡.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Sonstiges 10 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Abendessen, Brunch, Partysnacks, Vorspeise
Küche Levante, orientalisch, Türkisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 184 kcal

Ausrüstung

1 flache etwas hohe Schale oder eine Küchenmaschine mit flachen Knethaken zb. ein rundes Backblech

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 500 g feiner Bulgur
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 reife Tomaten
  • 2,5 EL Tomatenmark
  • 1,5 EL Paprikamark
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone Saft der Zitrone
  • 50 ml Granatapfelsirup

Gewürze:

  • 1,5 TL Sumach
  • 1 TL Chiliflocken optional
  • 3 EL Isot Türkisches Gewürz
  • Salz & Pfeffer Nach Geschmack

Frische Kräuter:

  • 40 g frische glatte Petersilie gehackt
  • 4 Frühlingszwiebeln gehackt

Zum Servieren:

  • Romanasalatblätter
  • Granatapfelsirup
  • frische Zitronen

Anleitungen
 

  • Den feinen Bulgur in eine große Schüssel geben und mit 200ml warmem Wasser bedecken. Etwa 10 Minuten einweichen lassen, bis der Bulgur das Wasser aufgesogen hat. Mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.
  • Währenddessen Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten im Foodprozessor pürieren. Alternativ können sie auch fein gehackt werden.
  • In eine flache Schale (z.B. rundes Backblech) den (halb vorgegarten) Bulgur, die Gewürze, Tomaten- und Paprikamark sowie den Inhalt aus dem Foodprozessor geben und mit den Händen durchkneten, bis alles gut miteinander vermischt ist. Die Konsistenz sollte so sein, dass die Bulgurmasse beim Zusammendrücken zusammenklebt.
  • Während des Knetens nach und nach Olivenöl und Granatapfelsirup einrühren.
  • Zum Schluss die frische Petersilie und die gehackten Frühlingszwiebeln fein hacken und einkneten.
  • Die Çiğ Köfte-Mischung abschmecken und bei Bedarf mehr Salz oder andere Gewürze ergänzen.
  • Nimm eine kleine Menge der Çiğ Köfte-Mischung in deine Hand und forme sie zu einem länglichen Stück.
  • Zum Formen etwa 2-3 EL in die Hand nehmen, länglich formen und kompakt zusammenpressen. Die Fingerabdrücke ergeben die typische Form.
  • Mit Romanasalatblättern und frischer Zitrone servieren und mit Granatapfelsirup toppen.

Shibas Notizen

  • Schärfegrad kann angepasst werden.
  • Falls du mit den Händen knetest, empfiehlt es sich, Handschuhe zu tragen, da ansonsten die Fingernägel und die Haut eingefärbt werden können. Vor allem, wenn das Rezept sehr scharf zubereitet wird, kann es die Haut reizen!
  • Das Kneten kann auch mit einer Küchenmaschine mit dem flachen Knethaken erfolgen.

Nährwerte

Calories: 184kcalCarbohydrates: 21gProtein: 1gFat: 12gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 8gSodium: 14mgPotassium: 161mgFiber: 2gSugar: 11gVitamin A: 201IUVitamin C: 21mgCalcium: 30mgIron: 1mg
Keyword Cig Köfte, Vegane Frikadellen
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks