Unbenanntes_Projekt-21-1024x1015-2

Einfache orientalische Rezepte

Chai Schoko Kekse

Chai Schoko Kekse

Portionen: 4 Personen

Zubereitungszeit: 20 min

In der pakistanischen Küche werden sehr oft die Gewürze die auch im Chai verwendet werden, wie zb. Kardamom oder Nelke,  in Süßspeisen verarbeitet. Mit etwas Kreativität kam ich dann darauf mein hausgemachtes Chai-Gewürz in Kekse zu verarbeiten. Allein schon der Duft den diese Kekse durch die ganze Wohnung verbreiten ist so herrlich, dass man richtig Lust darauf bekommt es sich daheim mit einer Tasse Chai  und diesem würzigen feinen Gebäck gemütlich zu machen. 

Dadurch, dass der Hauptteig hier aus Haferflocken besteht und ich statt Zucker Ahornsirup zum süßen verwendet habe, sind diese Kekse auch noch bekömmlicher und gesünder als die herkömmlichen Keks oder Cookies Varianten.

Ich wünsche dir viel Spaß beim nach backen!



Zutaten:












Chai-Gewüz:




Zubereitung:

  1. In eine große Schüssel Haferflocken, Mehl, Chai Gewürz, Backpulver und Salz vermischen.
  2. In einer separaten Schüssel Kokosöl, Ei, Ahornsirup und Vanillearoma vermischen.
  3. Die Mehlmischung Löffelweise hinzufügen und und zu einem klebrigen Teig verarbeiten.
  4. 2,5 EL Schokostücke vorsichtig unterheben. 
  5. Den Keksteig 30 min kalt stellen.
  6. Backofen auf 170 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  7. Den Keksteig in 15 runde Portionen auf das Blech verteilen und mit einem Löffel oder mit den Händen auf die gewünschte Dicke und Breite glätten.
  8. Die restlichen Schoko-drops darüber verteilen.
  9. 11-14 Minuten backen und komplett abkühlen lassen vor dem servieren.
  10. Mit einer Prise Salz bestreuen (optional)

Wie findest du die Chai Schoko Kekse ?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar hier darunter oder lass mich über Instagram wissen wie Du dieses Rezept findest. Ich freue mich immer über Lob, weitere Tipps und freundliche Kritik.

Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23

Hast du das Rezept nachgekocht? Teile es mit mir indem du mich mit @shibaskitchen markierst.

Teile das Rezept per...
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Hinterlasse mir einen Kommentar

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilfoto

Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Du findest hier also viele einfach  Gerichte aus der pakistanischen und arabischen Küche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Shibas Kitchen Newsletter
Meine Lieblingsrezepte
Neu
Die Chai
Mischung
meiner
Großmutter