HeaderSK
HeaderSK

Aloo Gobi Rezept wie bei Mama – Kartoffel Blumenkohl Curry

Vegan, traditionell pakistanisch und superschnell gemacht. Das ist mein Aloo Gobi Rezept. Es gibt zahlreiche Versionen dieses leckeren Gerichtes, mein Rezept ist inspiriert von meiner Mama. So hat sie es  immer zubereitet.  Besonders toll ist die einfache und schnelle Zubereitung, denn in nur 30 Minuten hast du ein fabelhaftes Gericht zubereitet.

Hast du dich schon einmal gefragt, was Aloo Gobi bedeutet? „Aloo“ steht für „Kartoffel“ und „Gobi“ bedeutet „Blumenkohl“. Es gibt zahlreiche Versionen dieses leckeren Gerichtes, meine wird ohne eine fertige Passte zubereitet. Mit tollen aromatischen Gewürzen und nur mit frischen Zutaten. . Das aufregende Geschmackserlebnis entführt dich in meine Kultur und verwöhnt deine Geschmacksnerven. Richtig lecker ist mein Aloo Gobi Masala mit Basmatireis serviert. Mit warmem Fladenbrot aus der Pfanne wie mit dem köstlichen Naan Brot oder mit Rotis schmeckt es auch großartig.

Aloo Gobi

Aloo Gobi Masala mit großartigen Zutaten

Wie viele meiner Rezepte ist mein Aloo Gobi vegan und enthält nur gute und gesunde Zutaten. Mit Ghee oder Kokosöl zubereitet liegt das Aloo Gobi außerdem nicht schwer im Magen und belastet nicht. Kokosfett kann deinen Hunger verringern, bekämpft Krankheitserreger im Körper und enthält einen deutlich geringeren Anteil an gesättigten Fettsäuren. Außerdem kann es deinen Stoffwechsel so richtig in Gang bringen und ganz nebenbei hat es natürliche einen sehr feinen Geschmack, der dem Aloo Gobi eine besondere Note verleiht.

Der Blumenkohl punktet ebenfalls mit wunderbaren Inhaltsstoffen, unter anderem Vitamin K und Vitamin C. In meinem Aloo Gobi steckt sogar noch mehr Gutes drin. Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer und Kurkuma sind nicht nur eine großartige Kombination, wenn es um den Geschmack geht. Diese Zutaten sind gesund, würzig und wärmen dich von innen heraus. Rote oder weiße Zwiebeln kannst du nach Geschmack wählen. Außerdem habe ich hier 2 frische Tomaten und passierte Tomaten verwendet, da ich nicht genug frische Tomaten da hatte. Das hat super geklappt! Du kannst aber auch die passierten Tomaten komplette durch frische Tomaten ersetzen oder umgekehrt. 

Butter Chicken Rezept

Mein Aloo Gobi Masala geschmackvoll anrichten und richtig genießen

Traditionell wird dieses Gericht mit den Händen gegessen. Dies funktioniert besonders gut, wenn du dir das Roti zur Hilfe nimmst. Richtig authentisch und lecker und tatsächlich anders im Geschmack werden Gerichte dieser Art tatsächlich, wenn sie mit den Händen gegessen werden. Ein weiterer Tipp von mir bezieht sich auf den Reis zum Aloo Gobi. Wenn du diesen als Beilage servierst, wird er mit einem Stich Butter noch zarter und köstlicher.

Bei diesem Aloo Gobi Masala habe ich mein selbst gemachtes Garam Masala verwende. Diese Mischung setzt sich jedes Mal ein wenig anders zusammen, die exakte Mischung hängt von jedem aHaushalt zu Haushalt immer etwas anders. Falls du Garam Masala auch selber machen möchtest, hier findest du mein Rezept dazu.

Genieße mein leckeres Aloo Gobi ganz nach deinen eigenen Vorlieben und würze es so stark, wie es dir persönlich gut schmeckt.

Aloo Gobi - Das Kartoffel-Blumenkohl Curry

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Gefällt dir mein Aloo Gobi Rezept? Dann habe ich hier 3 weitere Rezepte, die dir sicher auch gefallen könnten:

Video zu Aloo Gobi Rezept:

SternShiba

Merk dir Fotos und Rezepte ganz einfach auf Pinterest

Auf Pinterest kannst du dir meine Rezepte sehr einfach und praktisch merken. Klicke dazu einfach hier, such dir eins aus und pinne es auf eines deiner Pinboards. 

Folgendes Bild kannst du gerne dafür nutzen dieses Rezept zu pinnen in dem du einmal auf das Foto klickst. Dann erscheint oben links der „Merken“ Button von Pinterest. Einfach drauf klicken. 

Aloo Gobi
SternShiba

Video zu Aloo Gobi Rezept:

Wie findest du mein Aloo Gobi Rezept?

Probiere doch einfach einmal aus, wie es dir am besten schmeckt. Gerne lese ich in den Kommentaren mehr über deine Abwandlungen, Erfahrungen und Vorlieben zu meinem Rezept. Berichte doch auch einmal, wie dir mein Aloo Gobi Rezept gelungen ist. Auf dein Feedback hier unter dem Rezept bin ich sehr gespannt. Außerdem findest du mich auch auf Instagram. Auch dort freue ich mich darüber, wenn du deinen „Senf“ dazugibst, mir folgst oder dein Lieblingsrezept teilst oder likest.

Wenn du dieses Rezepte ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne eine Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung in der Rezeptkarte unten und/oder eine Rezension im Kommentarbereich weiter unten auf der Seite.

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim backen! Schöne Grüße

Unbenanntes Projekt 23
Aloo Gobi

Aloo Gobi Masala - Blumenkohl Kartoffel Curry

Vegan, traditionell pakistanisch und superschnell gemacht. Das ist mein Aloo Gobi Rezept. Es gibt zahlreiche Versionen dieses leckeren Gerichtes, mein Rezept ist inspiriert von meiner Mama.
5 from 12 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
5 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Indien, Pakistan
Portionen 4 Personen
Kalorien 21 kcal

Ausrüstung

q? encoding=UTF8&ASIN=B093JFV1CP&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=shibaskitchen 21&language=de DEir?t=shibaskitchen 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=B093JFV1CP
1 Mörser Messer und Brett

Klicke auf die Bilder um zu meinen Produktempfehlungen zu kommen. Werbung Affiliatelink.

Zutaten
  

  • 2 EL Ghee oder Kokosfett alternativ: neutrales Öl zum anbraten
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Senfsamen optional
  • 2 mittelgroße Zwiebeln gewürfelt oder längliche Streifen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 15 g Ingwerstück
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 200 ml passierte Tomaten (optional: Falls du nicht genug oder keine frischen Tomaten da hast)
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroßer Blumekohl
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Gewürze:

  • 1,5 TL Korianderpulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • ½ TL Kurkuma
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Sonstiges zum Servieren:

  • frischer Koriander
  • frische Chilischote

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden (siehe oben) und in eine große Schüssel mit Wasser einweichen. Das sorgt dafür dass die Kartoffeln etwas an Stärke verlieren und beim kochen nicht so sehr kleben.
    Kartoffel
  • Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen.
  • Die Zwiebeln schälen und nach belieben schneiden. Knoblauch, Ingwer schälen und in einem Mörser zu einer Paste stampfen. (optional fein hacken). Die Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden.
    Cashew-Auberginen-Curry 2
  • Das Ghee in in einer Pfanne erhitzen. Kreuzkümmel und Senfsamen darin kurz anbraten. (ca. 30 Skeunden)
  • Die Zwiebeln dazugeben und auf mittlere Hitze anschwitzen. (Ca. 1 Minute)
  • Die Gewürze und die Knoblauch-Ingwerpaste hinzufügen und kurz mit anbraten bzw. schmoren.
  • Mit den Tomaten, passierte Tomaten ablöschen.
  • Nach Geschmack salzen und alles einmal scharf anbraten.
  • Kartoffel und Blumenkohlröschen dazugebe und alles scharf anbraten. Chili dazugeben.
  • Etwas Wasser dazugeben (ca. 100 ml). Mit geschlossenem Deckel 20-30 Minuten auf mittlere-niedrige Hitze köcheln lassen, bis Kartoffeln un der Blumenkohl gar sind.
  • Mit frischem Koriander und Chili servieren und genießen.

Shibas Notizen

  1. Die Garzeit vom Blumenkohl kann abweichen, je nachdem wie groß/klein man den Blumenkohl schneidet.
  2. Falls du keine frische Tomaten da hast, kannst du es durch mehr passierte Tomaten ersetzten oder halb halb machen. 
  3. Als Beilage empfehle ich Basmatireis oder Roti dazu. 
  4. Die Garzeit von Kartoffeln und Gemüse hängt  davon ab wie groß/klein ihr es schneidet. Ich habe Kartoffeln eher grob gehalten und den Blumenkohl kleiner geschnitten. 
  5. Traditionell wird am Schluss noch pro Portion mit einem Klecks Butter über das noch heiße Aloo Gobi serviert. 

Nährwerte

Calories: 21kcalCarbohydrates: 3gProtein: 1gFat: 1gSaturated Fat: 0.3gPolyunsaturated Fat: 0.1gMonounsaturated Fat: 0.2gCholesterol: 1mgSodium: 78mgPotassium: 132mgFiber: 1gSugar: 1gVitamin A: 166IUVitamin C: 5mgCalcium: 20mgIron: 1mg
Keyword Aloo Gobi, Aloo Gobi Masala, Aloo Gobi Vegan, indisches Aloo Gobi
Hat dir das Rezept geschmeckt? Möchtest du noch mehr davon, direkt zu dir nach Hause?Hol dir jetzt mein Kochbuch
Teile das Rezept per...

Hinterlasse mir einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Recipe Rating




30 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Rubbani
1 Monat zuvor

5 Sterne
Sehr gutes und schnelles Rezept

Admin
Shiba
1 Monat zuvor
Reply to  Rubbani

Hallo Rubbani,

danke für dein Feedback, das freut mich sehr 🙂

Liebe Grüße Shiba
❤️

Peter
5 Monate zuvor

Das Rezept klingt lecker (und die Bilder sehen super aus). Kann man auch Currypulver anstatt Kurkuma verwenden?

Admin
Shiba
5 Monate zuvor
Reply to  Peter

Hey Peter,

danke das freut mich:-) Ja das kannst du auch machen.

Liebe Grüße
Shiba

Simone
6 Monate zuvor

5 Sterne
Meeeega lecker. Schnell einfach uns sooo lecker. Danke für das Rezept

Admin
Shiba
6 Monate zuvor
Reply to  Simone

Hallo liebe Simone,

vielen Dank für dein Feedback. Das freut mich sehr:-)

Liebe Grüße
Shiba 🧡

Doro
1 Jahr zuvor

Hallo Shiba,
vielen Dank für deine tollen Rezepte. Kann ich das Aloo Gobi auch 1 Tag vorher zubereiten und dann wieder aufwärmen ?
Ganz liebe Grüße von Doro

Anna
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Liebe Shiba,
Danke für das tolle Rezept, es schmeckt toll!
Da ich Tomaten nicht vertrage habe ich Paprikamark verwendet und etwas mehr Wasser.
Das Gericht ist bei mir wesentlich flüssiger (wahrscheinlich weil kein Tomatenpüree drinnen ist). Womit kann ich es eindicken und cremiger/dickflüssiger bekommen ohne den Geschmack zu sehr zu verändern?
Danke & Alles Liebe!
Anna

Nikita
1 Jahr zuvor

5 Sterne
sehr sehr lecker! Werde gerne die anderen rezepte auch ausprobieren!

Judith
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Ich liebe Onepot Gerichte. Ich liebe die Rezepte von Shibaskitchen. Ich habe schon viele nachgekocht. Einfach nur lecker!

Ellen
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Soooo lecker und schnell und einfach zuzubereiten. Werde ich auf jeden Fall in meinen Küchenplan mit aufnehmen.
Vielen Dank

Melanie
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Geniales Rezept!
Und so einfach!
Vielen Dank für‘s Teilen!

Ilona
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Was für ein tolles Rezept vielen dank ! Ich hab jetzt schon 3 Rezepte ausprobiert und immer war es mega gut. Vielen vielen Dank

Derya
1 Jahr zuvor

5 Sterne
So, so gut! Mein Mann ist Pakistaner und lange habe ich im Internet nur vergeblich Pakistanische Rezepte gefunden, bis ich dich zufällig auf TikTok entdeckt habe! Vor allem dein Kochbuch ist einfach toll, die Rezepte und vor allem die Zubereitung ist so easy beschrieben! Heute gab es Aloo Gobi bei uns, es war einfach nur köstlich!!!!

Nita
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Dies ist eine sehr leckeres Rezept und es ist einfach zu zubereiten. Daumen hoch 👍🏾

Muimuimux
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Sooo grandios lecker. Danke für das Rezept!! Am nächsten Tag hat es noch besser geschmeckt.
Wird jetzt garantiert öfters gekocht!

Kathi
1 Jahr zuvor

Gestern das erste mal das Aloo Gobi ausprobiert. Dazu das Naan Brot – einfach super lecker. Toll beschrieben – Schritt für Schritt und somit auch leicht nachzukochen. Auch das wird es bei uns nun öfter geben.
Danke liebe Shiba für deinen leckeren Rezepte

Sana
2 Jahre zuvor

5 Sterne
Ein grandioses Rezept. Es war sooo lecker! Ich habe Dein Naan- Rezept dazu ausprobiert. Ich hätte mich reinlegen können. Vielen Dank dafür!

Das könnte dir auch gefallen

Shiba Profilbild

 Hi, ich bin Shiba

Ich freue mich, dass du hier bist. Meine Gerichte sind sehr inspiriert von den Kochkünsten meiner Mutter, die aus Pakistan stammt. Genauso stelle ich hier palästinensische Gerichte vor, die ich von der Familie meines Mannes kennengelernt habe. Du findest hier also viele Gerichte aus 1001 Nacht

Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern und nachkochen. 

Newsletter

Jeden Monat
kostenlose EBooks